Mary, die Mode-Königin

1 min lesen

In Dänemark trägt sie nun die Krone – und ist auch in Stilfragen einfach spitze

Sommerlich leger und doch elegant wirkt die in Australien geborene Mary Elisabeth (52) in dem knöchellangen Plisseerock mit Blumen-Druck und der schlichten weißen Bluse. Die Pumps greifen das leuchtende Rot der Blumen wieder auf.

Wollte sie sich unters Volk mischen, fiele die ehemalige Marketing-Managerin im sportiven Outfit fast nicht auf. Der dunkelblaue Zweireiher adelt die Marlene-Hose und die Sneaker, dezentes Gold setzt exquisite Akzente.

Der zarte Korallen-Ton des Outfits bringt Mary königlich zum Strahlen. Schön zum fließenden Anzug mit schlichtem Top sind die Accessoires im Naturell-Look: die geflochtenen Pumps und die schicke Henkel-Tasche mit abgesetzten Steppnähten.

Einen Hauch von Folklore versprüht der wunderbar bedruckte Faltenrock mit der harmonischen Farb-Komposition. Die Königin setzt dazu auf spitze Pumps in Zartrosa, lässig hochgekrempelte Blusen-Ärmel, Armreifen und feinen Perlenschmuck.

Royal aufgewertet wird das warme Landausflug-Ensemble aus Rollkragenpulli und Wollhose durch die Caban-Jacke mit den prägnanten Goldknöpfen. Der weinrote Faden des Glencheck-Karos bringt einen subtilen Farbtupfer mit ins Spiel!

Ohne Pomp und Prunk kommt Dänemarks neue Königin daher. Ihr Gespür für Hingucker-Teile ist schon jetzt legendär: Die himmelblaue Seidenbluse mit den extravaganten Details an Kragen und Ärmeln thront über dem Midi-Rock in Creme.