Was koche ich heute?

4 min lesen

Die aktuelle Küche

Rezepte für die ganze Woche

Das hat jetzt Saison!

Mangold-Rucola-Salat

6 Scheiben Speck

30 g Nusskerne-Mix

2 Eier • Essig

30 g junger Spinat

30 g roter Mangold

30 g Rucola

1/2 Schälchen Gartenkresse • 30 g geriebener Parmesan

Salz • Pfeffer

Frühstücksspeck im heißen Backofen bei 150 Grad 12–15 Minuten kross backen, beiseitelegen. Kerne-Mix (z. B. von Seeberger) in beschichteter

Pfanne bei kleiner Hitze ohne Fett leicht rösten. Eier in kochendem Essig-Wasser pochieren. Spinat, Mangold und Rucola nestartig auf Tellern anrichten, jeweils ein pochiertes Ei hineinsetzen. Je drei Scheiben Speck dazulegen, mit Nuss-Kerne-Mix, Gartenkresse, geriebenem Parmesan bestreuen. Hierzu passt

Senf-Dressing und Brot-Croutons.

Montag

Kartoffelsuppe mit Würstchen

800 g Kartoffeln • 300 g Petersilienwurzeln • 250 g Stangensellerie

1 Zwiebel • 3 EL Öl • Salz

Pfeffer • 1 l Gemüsebrühe

4 Wiener Würstchen • 200 g Schlagsahne • 150 g saure Sahne

1. Kartoffeln in Wasser ca. 20 Minuten garen, abschrecken, pellen und beiseitestellen. Petersilienwurzeln schälen, waschen und klein schneiden. Sellerie putzen, Grün beiseitelegen, Stangen waschen und in Stücke schneiden. Zwiebel schälen und würfeln.

2. Kartoffeln in Scheiben schneiden und in 2 EL Öl 10–15 Minuten braten. Zwiebel kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Petersilienwurzeln und Sellerie in 1 EL Öl andünsten. 3/4 Bratkartoffeln und Brühe hinzufügen. Aufkochen, zugedeckt 20 Minuten köcheln lassen. Würstchen in Scheiben schneiden.

4. Suppe mit Sahne pürieren. Salzen und pfeffern. Würstchen und Rest Bratkartoffeln mit saurer Sahne auf die Suppe geben.

Zubereitung 30 Min. + Wartezeit Preis pro Portion 1,90 Euro Pro Portion 565 kcal = 2365 kJ Eiweiß 16 g, Fett 38 g, Kohlenhydrate 33 g

Dienstag

Knusprige Spinat-Gnocchi

800 g Kartoffeln, mehligkochend

125 g Kartoffelstärke • 2 Eier

2 Msp. gem. Kurkuma • Salz

Pfeffer 50 g Kürbiskerne • 25 g Rucola • 1 Bund glatte Petersilie

1 Knoblauchzehe • 50 g geriebener Parmesan • 100 ml + 2 EL Olivenöl • 6 Stiele Oregano

1 EL Butter

1. Kartoffeln ca. 25 Minuten garen, pellen, stampfen. Mit Kartoffelstärke, Eiern, Kurkuma, 1 TL Salz verkneten. 1 Stunde ruhen lassen.

2. Kürbiskerne rösten. Rucola, Petersilie grob hacken. Knoblauch hacken. Kürbiskerne, Rucola, Knoblauch, 25 g Käse, 100 ml Öl fein pürieren. Würzen.

3. Ca. 2 1/2 l Salzwasser aufkochen. Kartoffelteig portionsweise zu Rollen formen, in Stücke schneiden. Gnocchi portionsweise im siedende