Aber bitte mit Streuseln

3 min lesen

Backen mit Liebe

…und auch gern mit Sahne! Ob Obst- oder Käsekuchen – mit knusprigem Topping schmeckt alles gleich doppelt so gut. Dazu ein Tässchen Kaffee und die Pause vom Alltag

Kokos-Schoko-Streuselkuchen

Zutaten für ca. 14 Stücke

• 300 g tiefgefrorene Sauerkirschen

• 200 g Zartbitter-Schokolade

• 300 g Mehl

• 50 g Back-Kakao

• 200 g brauner Zucker

• 1 Päckchen Vanillezucker

• 1 Prise Salz

• 175 g kalte Butter

• 50 g gemahlene Mandeln

• 2 EL Speisestärke

• 2 EL Kirschkonfitüre

• 100 g Kokosflocken

• 30 g Kokos-Chips

• Fett und Mehl für die Form

Zubereitung

1 Kirschen in einem Sieb auftauen lassen. 100 g Schokolade grob hacken und über einem warmen Wasserbad schmelzen. Restliche Schokolade fein hacken. Mehl, Kakao, braunen Zucker, Vanillezucker und Salz in einer Schüssel vermischen. Butter in Stückchen und 4 EL kaltes Wasser dazugeben, alles erst mit den Knethaken des Rührgeräts, dann kurz mit den Händen zu Streuseln verkneten.

2 Streuselteig halbieren, unter die eine Hälfte flüssige und gehackte Schokolade und Mandeln geben. Alles miteinander verkneten, in eine gefettete, mit Mehl ausgestäubte Springform (24 cm Ø) geben und zu einem flachen Boden andrücken. Ca. 30 Minuten kalt stellen.

3 Abgetropfte Kirschen, Speisestärke und Konfitüre in einer Schüssel vermischen. Kokosflocken auf dem Boden verteilen, Kirschmischung daraufgeben. Übrige Streusel darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 °C/ Umluft: 160 °C) ca. 35 Minuten backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Kuchen mit Kokos-Chips bestreuen, in Stücke schneiden und servieren.

Zubereitungszeit ca. 1 1/4Std. Wartezeit: ca. 30 Min. Pro Stück: ca. 360 kcal. E 5 g, F 19 g, KH 41 g

Tipp

Statt tiefgefrorener Kirschen kann auch 1 Glas (720 ml) Schattenmorellen verwendet werden. Diese gut abtropfen lassen und mit Küchenpapier trocken tupfen.

Heidelbeer-Kuchen

Zutaten für ca. 15 Stücke

1/2 Würfel (21 g) Hefe

• 85 g Zucker

• 140 g weiche Butter

• 150 ml + 2 EL Milch

• 1 Prise Salz

• 560 g Mehl

• 2 Eier (Größe M)

• 100 g Mandelstifte

• 1 Glas (340 g) Heidelbeerkonfitüre

• abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone

• 200 g Marzipan-Rohmasse

• 1 EL Puderzucker

• Mehl für die Arbeitsfläche

• Fett und Semmelbrösel für die Form

Zubereitung

1 Hefe 1Hefe zerbröckeln, mit 60 g Zucker verrühren. 100 g Butter schmelzen, 150 ml Milch zugießen. Salz, 500 g Mehl und Eier in eine Schüssel geben. Milch-Mix zugießen, ca. 5 Minuten glatt verkneten. An einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.

Dieser Artikel ist erschienen in...

Ähnliche Artikel

Ähnliche Artikel