Köstliche Puddingkuchen

8 min lesen

BACKEN

Ob Vanille, Schoko oder Karamell – Pudding sorgt bei diesem Gebäck für das besondere Genusserlebnis

Allgäuer Kirschkuchen

Mit kerniger Mandelkruste • auf knusprigem Mürbeteigboden • dazu schmeckt Schlagsahne mit einem Hauch Zimt

FOTOS: HOUSE OF FOOD

1. Mehl, 50 g gemahlene Mandeln, Salz, 125 g Zucker, Vanillezucker, 1 Ei und 125 g Butter in Stückchen zuerst mit den Knethaken des Rührgeräts, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche zum Kreis (ca. 30 cm Ø) ausrollen. Eine gefettete, ausgemehlte Springform (26 cm Ø) damit auslegen, dabei ca. 2 cm Rand hochziehen. Boden ca. 45 Minuten kalt stellen.

2. Kirschen in ein Sieb abgießen, gut abtropfen lassen. 400 ml Milch aufkochen. 100 ml Milch, 2 EL Zucker und Puddingpulver verrühren, unter Rühren in die kochende Milch laufen lassen und ca. 1 Minute köcheln. Pudding in eine Schüssel füllen, direkt auf der Oberfläche mit Folie bedecken und abkühlen lassen.

3. 75 g Butter im kleinen Topf schmelzen, 3 EL Zucker und Mandelstifte zufügen, alles gut vermengen. Topf vom Herd ziehen. Pudding mit einem Schneebesen glatt rühren. Schmand und 2 Eier verrühren und unter den Pudding rühren.

4. Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen. 25 g gemahlene Mandeln darauf verteilen. Kirschen daraufgeben. Pudding-creme gleichmäßig darauf verstreichen. Oberfläche mit den Mandelstiften bestreuen.

5. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 °C/Um-luft: 160 °C) auf der unteren Schiene 50–55 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, auf ein Kuchengitter legen und vom Springformrand lösen. Kuchen in der Form auskühlen lassen. Aus der Form lösen und anrichten.

250 g Mehl

• 75 g gemahlene Mandeln (ohne Haut)

• 1 Prise Salz

• 125 g + 5 EL Zucker

• 1 Päckchen Vanillezucker

• 3 Eier (Größe M) • 200 g Butter

• 2 Gläser (à 720 ml) Schattenmorellen

• 500 ml Milch 

• 1 Päckchen (37 g) Vanillepuddingpulver

• 100 g Mandelstifte

• 200 g Schmand

• Frischhaltefolie

• Mehl für Arbeitsfläche

• Fett und Mehl für die Form

Zubereitungszeit: ca. 1 1/2 Std. 

Wartezeit: ca. 30 Min.

Pro Stück: ca. 500 kcal, E 10 g, F 30 g, KH 47 g

Pudding-Schokokuchen

Der gelingt auch ungeübten Bäckerinnen • mit frischem Joghurtguss • nach Belieben mit roter Grütze servieren

1/2 37 g-Päckchen Vanillepuddingpulver

• 1 EL + 200 g Zucker

• 350 g Schlagsahne

• 4 Eier (Größe M)

• 1 Prise Salz

• 75 ml Öl 

• 200 g Mehl 

• 2 EL Kakao

• 3 TL Backpulver 

• 250 g Vollmilchjoghurt

• 4 EL Puderzucker 

• Fett für die Form 

• Frischhaltefolie

1. P