Traumhafte Zitruskuchen

2 min lesen

Backen

Saftig und frisch

Karamellisierte Orangen-Tarte

Zubereitungszeit: 35 Minuten + Wartezeit

Zutaten für 8 Stücke

● 3 Orangen (1 davon Bio)

● 500 g Sahnequark, 200 g Schmand

● 100 g flüssiger Blütenhonig

● 5 Eigelb, 35 g Mehl

● 2 Päckchen Vanillezucker

● 1 TL Bio-Zitronenabrieb

● 1/2 Bund Basilikum, 30 g Butter

● 6 Blätter Filoteig (aus dem türkischen Supermarkt)

● 3 EL Puderzucker

● essbare Blüten nach Wahl

1 Von den Orangen 2 Früchte auspressen. Saft auf ca. 45 ml einkochen lassen. Bio-Orange schälen und in Scheiben schneiden. Orangensaft, Quark, Schmand, Honig, Eigelbe, Mehl, Vanillezucker und Zitronenschale glatt rühren. Basilikum waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen. Hälfte fein hacken und unterrühren.

2 Butter schmelzen. Filoteigblätter einzeln mit Butter bestreichen und eine Tarteform (ca. 20 x 30 cm) damit auskleiden. Im heißen Ofen bei 160 Grad ca. 5 Minuten vorbacken. Quarkcreme auf die vorgebackenen Filoteigblätter geben und mit den Bio-Orangenscheiben belegen. Bei gleicher Hitze weitere ca. 35 Minuten backen. Tarte herausnehmen und vollständig auskühlen lassen.

3 Orangen-Tarte mit Puderzucker bestäuben und mit einem Gourmet-Flambierbrenner (alternativ kurz unter dem heißen Grill im Ofen) karamellisieren. Mit restlichem Basilikum und einigen essbaren Blüten nach Wahl verzieren.

Pro Stück: 360 kcal • E 11 g • F 20 g • KH 34 g • BE 3

Limetten- Gugelhupf mit Kokos

Zutaten für 16 Stücke

Für den Teig:

● 300 g weiche Butter, 250 g Zucker, Salz

● Mark von 1 Vanilleschote, 6 Eier

● Schale und Saft von 2 Bio-Limetten

● 80 ml Kokoslikör (oder Kokoscreme)

● 350 g Mehl, 50 g Speisestärke

● 2 EL Backpulver, 100 g Kokosraspel

Außerdem:

● 200 g Puderzucker

● 4 EL Kokoslikör (oder Kokosmilch)

● 2 EL Limettensaft

● einige Kokos-Chips, 1 Bio-Limette

1 Teig: Butter mit 200 g Zucker, 1 Prise Salz und Vanillemark in einer Schüssel cremig aufschlagen. Eier nach und nach zugeben und gründlich unterrühren. Dann Limettenschale, 2 EL Limettensaft und Likör unterrühren. Mehl mit Speisestärke, Backpulver und Kokosraspeln gut vermischen und in 2–3 Portionen kurz unter den Teig rühren.

2 Teig in eine gefettete und mit Mehl ausgestäubte Gugelhupfform (ø 24 cm) füllen und glatt streichen. Im heißen Ofen bei 180 Grad ca. 70 Minuten backen. Dann herausnehmen und den Kuchen etwas abkühlen lassen. Aus der Form stürzen. Mit einem langen Holzspieß mehrmals tief einstechen. Restlichen Limettensaft und Zucker in einem Topf zu einem Sirup auf kochen und den Kuchen damit gleichmäßig beträufeln.

3 Für den Guss Puderzucker mit Likör und Limettensaft

Dieser Artikel ist erschienen in...

Ähnliche Artikel

Ähnliche Artikel