7 leckere Rezepte ohne Fleisch

4 min lesen

Kochen mit Spaß!

Mungobohnen-Pasta zu Brokkoli

Zutaten für 4 Portionen:

• 300 g Mungobohnen-Nudeln

• Salz

• 300 g Brokkoliröschen

• 300 g TK-Erbsen

• 400 g Kirschtomaten

• 400 g Kichererbsen (Dose) 

• 2 TL Kokosöl

• 70 g Pesto 

• 2 EL Sojasoße

• Paprikapulver 

• Pfeffer

So wird’s gemacht: 

1. Nudeln nach Packungsangabe in kochendem Salzwasser bissfest garen. 

2. Den Brokkoli waschen, mit Erbsen in Salzwasser 3-4 Min. kochen. Abschrecken, abtropfen. Tomaten abbrausen, putzen, vierteln.

3. Kichererbsen abspülen, abtropfen und in einer großen Pfanne in heißem Kokosöl ca. 10 Min. anbraten. Dabei immer wieder wenden. Die Nudeln abgießen und mit 2 EL Pesto und dem Gemüse gut mischen.

4. Die Kichererbsen mit Sojasoße, Paprikapulver, Pfeffer würzen und über den Nudeln verteilen. Übriges Pesto dazu servieren.

Zubereitung: 20 Min. Pro Portion: 935 kcal, KH: 81 g, F: 52 g, E: 28 g, BE: 6,8

Tomaten-Zucchini-Quiche

Zutaten für 8 Stücke:

• 600 g Zucchini 

• 1 Rolle Quiche-Teig (Kühlregal) 

• 100 ml Milch

• 100 g Sahne 

• 2 Eier 

• Salz, Pfeffer 

• 150 g Kirschtomaten

• 2 EL Olivenöl 

• 1 Handvoll Basilikumblättchen

So wird’s gemacht:

1. Ofen auf 200 Grad vorheizen (Umluft: 180 Grad). Blech mit Backpapier belegen. Zucchini waschen, putzen, in dünne Scheiben schneiden. Teig auf Blechgröße ausrollen, auf das Blech legen. Zucchinischeiben darauf anrichten.

2. Milch, Sahne, Eier verquir- mit Salz und Pfeffer len, kräftig würzen und über die Zucchini gießen. Die Quiche im Ofen ca. 30 Min. backen.

3. Tomaten waschen, halbieren, ca. 15 Min. vor Ende der Backzeit auf der Quiche verteilen. Quiche herausnehmen, mit Olivenöl beträufeln. Auf einem Gitter abkühlen lassen. Mit Basilikumblättchen garnieren und servieren.

Zubereitung: 30 Min. Backen: 30 Min.

Pro Stück: 325 kcal, KH: 26 g, F: 21 g, E: 7 g, BE: 2,2

Bohneneintopf mit Süßkartoffeln

Zutaten für 4 Portionen:

• 1 Zwiebel 

• 1 Knoblauchzehe

• 2 EL Öl 

• 240 g gehackte Tomaten (Dose)

• 1 l Gemüsebrühe

• Paprikapulver

• 1 Prise Zimt 

• Salz, Pfeffer

• je 400 g Karotten und

Süßkartoffeln

• 400 g grüne TK-Bohnen

• 425 g weiße Riesenbohnen (Dose) 

• 1 Bd. Koriandergrün

• 200 g Feta

So wird’s gemacht: 

1. Zwiebel und Knoblauch abziehen und hacken. Beides in erhitztem Öl andünsten. Tomaten und Brühe zufügen, mit Paprikapulver, Zimt sowie etwas Salz und Pfeffer würzen. Abgedeckt ca. 10 Min. köcheln.