Diese Woche ... 28. FEBRUAR BIS 5. MÄRZ

2 min lesen

… begrüßen wir den Frühling

Hurra, endlich werden die Tage wieder länger und heller, die Temperaturen angenehmer, und statt einem Schleier in tristem Einheitsgrau trägt die Natur wieder ihre schönsten und farbenfrohsten Kleider. Der meteorologische Frühling ist ab dem 1. März zurück bei uns auf der Nordhalbkugel. Wenn das kein Grund ist, zu feiern – zum Beispiel mit einer Radtour oder auch einem herrlichen Spaziergang durch die Natur!

… wissen wir, warum der Himmel blau ist

Gerade jetzt erfreuen wir uns bei strahlender Frühlingssonne an einem Himmel, der in prächtigstem Blau leuchtet. Diese herrliche Gute-Laune-Farbe verdanken wir den Luftmolekülen in der Atmosphäre. Sie streuen das Sonnenlicht – und dabei den blauen Anteil viel stärker als den roten.

... träumen wir uns nach Italien

Mia zieht mit ihrem Mann Bruno von Bayern nach Italien, um dort den Kopf freizubekommen. Während er einen Lehrauftrag angenommen hat, möchte sie herausfinden, was sie eigentlich vom Leben will. Doch die Beziehung der beiden wird im Angesicht der italienischen Sonne immer blasser – Bruno verliert sich in der Arbeit, Mia geht in der neuen Umgebung auf. Und dann ist da noch der Stuckateur Giovanni, um den sich auf einmal mehr Gedanken kreisen, als ihr lieb ist … Sarah Short: „Sommerhimmel über der Toskana“, 18 Euro, Piper Verlag.

… erfahren wir, was unser Wohlfühlabstand ist

Mit dem Liebsten eng zusammensitzen oder eine feste Umarmung von der guten Freundin – das mögen wir. Beim älteren Nachbarn reicht uns hingegen ein kurzer Händedruck, und bei Unbekannten verzichten wir gleich ganz auf Körperkontakt. Mehr noch: Unbewusst halten wir zu Fremden am liebsten eine Distanz von 65 Zentimeter. Diese Armlänge ist unser Wohlfühlabstand, wissen Forschende.

37 Prozent

der Deutschen nutzen für ihre Terminplanung keine digitalen Tools, sondern immer noch den guten alten Taschen- oder Papierkalender.

Quelle: YouGov

… wird uns klar, weshalb wir die Daumen drücken

FOTOS: GETTY IMAGES, IMAGO IMAGES, ISTOCKPHOTO, PIPER, ADOBE STOCK

Wir sagen es fast reflexartig, wenn wir jemandem viel Glück un