In neuem GeWAND

6 min lesen

Was darf es sein: frische Farbe, künstlicher Stuck, spannende Tapete? Gönnen Sie sich und Ihrem Zuhause eine neue Wandgestaltung

FOTOS Olaf Szczepaniak IDEE & PRODUKTION Elke Becker

WOHNEN IM GRÜNEN

Dunkle Wände erzeugen ein Gefühl von Wärme und Geborgenheit. Intensivieren lässt sich der Effekt, wenn Sie selbst Möbel, Teppiche und Textilien in Tönen der Farbfamilie auswählen.

Sofa „Ekenäset“, ca. 469 Euro, Sessel „Ekenäset“, ca. 229 Euro, Couchtisch „Listerby“, ca. 149 Euro, Kissenbezüge „Svartpoppel“, ca. 6 Euro, sowie „Sanela“, ca. 9 Euro (alles Ikea), Leuchte, ca. 45 Euro (Car-Möbel), Teppich „Makalu Domus LS“, 100 % Tibetwolle handgeknüpft, ca. 1.163 Euro/m² Euro (Paulig 1750)

BIS INS KLEINSTE DETAIL

Selbst die Accessoires präsentieren sich in diversen Grüntönen und runden das Ensemble stilvoll ab.

Glaswindlicht „Amelie Farn“, Ø 18 cm, ca. 48 Euro, Stumpenkerze in Salbei, ca. 40 Euro/2 Stk. (Engels Kerzen), Keramikvase „Modell 02“, H 15 cm, ca. 20 Euro (Porta)

GESCHICKT GETRICKST

Viel günstiger als echte Vertäfelungen: Zierleisten werden im gleichen Farbton wie die Wand gestrichen und als Rechtecke aufgeklebt. Streckend wirkt dabei eine vertikale Drittelgliederung der Wand. Da die Leisten sich einfach wieder entfernen lassen, funktioniert das Projekt auch in Mietwohnungen

Altbau-Look für jeden Raum

Die Anmutung klassischer Kassettenwände passt zur modernen Einrichtung, aber auch zum Landhausstil.

DAS BRAUCHEN SIE: • Wandfarbe „Naturell Kreidefarbe“ in „Waldgeflüster“, ca. 40 Euro/2,5 l (Schöner Wohnen Farbe) • Zierleisten „CL2“, L 2 m, ca. 17 Euro/ 2 Stk. u. Fußleisten „C3“, ca. 18 Euro/2 m (decoflair) • Linienlaser • Bleistift • Farbrolle • Pinsel • Gehrungssäge • Leistenkleber • Kartuschenpresse

UND SO GEHT’S:

STEP 1 Maße der Kassetten festlegen, mit dem Laser an die Wand projizieren und mit Bleistift anzeichnen.

STEP 2 Die Länge der Leisten anhand der Skizzierung abmessen und mit der Gehrungssäge zusägen.

STEP 4 Leistenkleber auf die Rückseite der Zierleisten auftragen und die Elemente auf den angezeichneten Linien andrücken. Fußleisten ebenso fixieren.

STEP 3 Die Wand inklusive aller Leisten mit der Kreidefarbe streichen und alles sorgfältig trocknen lassen.

SO WIRD’S GEMACHT Mit der Kartuschenpresse lässt sich der Leistenkleber präzise auftragen. Tipp: Solange die Klebermasse frisch ist, können Sie die Position der Leisten noch korrigieren. Überquellenden Kleber mit einem feuchten Tuch abwischen

GUTE-LAUNE-FLUR

Schmale Garderobenregale bieten Platz für das Nötigste und verstecken dabei möglichst wenig Tapete.

Garderobe „Grad“, ca. 49 Euro, Ablage „Grad“, ca. 49 Euro,

Dieser Artikel ist erschienen in...

Ähnliche Artikel

AW Architektur & Wohnen
Die 100 besten BADSTUDIOS Deutsch lands 2024

AW ARCHITEKTUR &WOHNEN, Deutschlands ältestes Magazin für Architektur, Wohnen und Design, stellt auf den folgenden Seiten die 100 besten Badstudios in Deutschland 2024 vor. Diese Auswahl wurde mit der Expertise der AW-Redaktion erstellt. Die Kriterien für die Aufnahme in diese Liste sind eine kreative und kompetente Beratung, innovative Lösungen, ein Sortiment an namhaften Badherstellern und -marken sowie ein weitreichender Service und eine herausragende Umsetzung von außergewöhnlichen Badprojekten. Wir stehen mit unserem Na men dafür ein, dass mit diesen Studios schon die Pla nung Ihres neuen Bades ein Vergnügen wird. Über Ihr persönliches Feedback freuen wir uns! Schreiben Sie uns unter badstudios@awmagazin.de

Ähnliche Artikel

AW Architektur & Wohnen
Die 100 besten BADSTUDIOS Deutsch lands 2024

AW ARCHITEKTUR &WOHNEN, Deutschlands ältestes Magazin für Architektur, Wohnen und Design, stellt auf den folgenden Seiten die 100 besten Badstudios in Deutschland 2024 vor. Diese Auswahl wurde mit der Expertise der AW-Redaktion erstellt. Die Kriterien für die Aufnahme in diese Liste sind eine kreative und kompetente Beratung, innovative Lösungen, ein Sortiment an namhaften Badherstellern und -marken sowie ein weitreichender Service und eine herausragende Umsetzung von außergewöhnlichen Badprojekten. Wir stehen mit unserem Na men dafür ein, dass mit diesen Studios schon die Pla nung Ihres neuen Bades ein Vergnügen wird. Über Ihr persönliches Feedback freuen wir uns! Schreiben Sie uns unter badstudios@awmagazin.de