DIY 5-in-1-Gartenbank

2 min lesen

Was halten Sie von einer Gartenbank, die neben ihrer Sitzfläche noch weitere Funktionen zu bieten hat? Und das Beste: Sie können diese ganz einfach selber machen und individuell bespielen!

DIE IDEE Gartenbank, Sichtschutz, Windschutz, Rankhilfe oder Pflanztopf

Eine Gartenbank im Freien ist schon etwas Tolles! Ob für kurze Pausen in der Sonne, als Pflanzenpodest für unsere grünen Mitbewohner oder als Ablage für Gießkanne und Co. – auf ihr findet vieles stets seinen festen Platz und nimmt dabei selbst wenig Platz ein. Das sind bereits bemerkenswerte Eigenschaften, doch wir sind der Meinung, dass eine Gartenbank noch weitaus mehr zu bieten hat, als nur reine Abstellfläche zu sein. Das dachte sich auch Moni, die auf Instagram den Interior-Kanal „lady_stil“ betreibt und ihre Ideen auch auf ihrer eigenen Webseite präsentiert. Ihre Gartenbank sollte zusätzlich einen integrierten Windschutz besitzen, da ihr Grundstück relativ frei liegt und man so jeden Windzug spürt. Gleichzeitig entsteht so ein charmanter Sichtschutz, an dem zusätzlich noch eine Rankhilfe angebracht werden kann. Und da wir nicht genug von Pflanzen bekommen, ist auch noch ein großer Pflanztopf in die Sitzfläche integriert, der für zusätzliche Stabilität und ein florales Äußeres sorgt. Alles, was Sie für diese multifunktionale 5-in-1-Gartenbank brauchen, finden Sie im Baumarkt. Überlegen Sie sich im Vorfeld, wie groß die einzelnen Elemente in Ihrem Garten oder auf Balkon und Terrasse werden sollen. Vielleicht fallen Ihnen ja noch weitere Funktionen ein, die Sie gern in Ihrem grünen Paradies hätten. WOHNIDEE und Moni von Lady Stil wünschen viel Erfolg beim Werkeln! Weitere kreative DIYs finden Sie übrigens unter lady-stil.de.

DAS WIRD BENÖTIGT:

● Für den Sitz: 3 cm dicke Holz-Arbeitsplatte,
z. B. Leimholz-Buche

● Für die Unterkonstruktion:

Holzleisten (60 x 172 cm)

● Für den Sichtschutz: Multiplexplatte
(130 x 125 cm)

● Für das Rankgerüst: dünne Holzleisten

● Einen Pflanztopf mit breiter Auflagefläche
(Höhe ca. 38–42 cm)

● Schrauben (4 x 50) und Bohrer

● Holzkleber (optional)

● Pinsel und Farbrolle

● Farben (nach Belieben)

1 Zur Stabilisation Konstruktionsholz, Lärche, 200 x
4,5 cm, Stück je ca. 6,60 €, obi.de
2
Witterungsbeständig Lack „Gletscherkies“, 100 %
Natur, für innen und außen, 0,75 l, ca. 40 €, horst.com
3
Pflanzenhaus Kunststofftopf, recyceltes Polypropylen,
40 x 40 cm, ca. 55 €, dehner.de

ANLEITUNG:

Lassen Sie sich direkt beim Kauf der verschiedenen Holzelemente alles vor Ort im Baumarkt auf das Maß zuschneiden, das Sie für Ihre 5-in-1-Gartenbank gewählt haben. In unserem Beispiel hat die Bank eine Gesamtlänge von 130 cm. De

Dieser Artikel ist erschienen in...

Ähnliche Artikel

Ähnliche Artikel