Ihre Wohn-Sprechstunde

1 min lesen

Sie haben eine Problemzone zu Hause? Macht nichts! Wir unterstützen Sie jeden Monat bei Ihren Einrichtungsfragen

Kathrin Roth , RE DA KTEU R

Das Bad wird gern als reiner Funktionsraum gesehen, obwohl wir gewiss so einige Stündchen darin verbringen können. Neben Bildern gibt es aber noch weitaus mehr Deko-Elemente, die so einiges an Atmosphäre dazuzaubern und wohnlichen Charakter erzeugen. Hübsche Wandhaken und Spiegel vereinen clever Schönheit und Funktion an der Wand miteinander. Ausgefallene Tapeten, Fliesenaufkleber und amüsante Sprüche hingegen lassen kahle weiße Flächen im Nu in neuem Glanz erstrahlen.

AN DIE WAND GESPIELT: 1 Spiegelkabinett Handspiegel, Bambuskante, ca. 37 x 20 cm, ca. 23 €, Ib Laursen über car-moebel.de 2 Muschelstruktur Wanddeko „Kirati“, geriffeltes Kunstharz, 30 x 27 cm, ca. 70 €, maisonsdumonde.de 3 Kurvige Linie Wandhaken „Curvature“, Massivmessing, ca. 35 €, fermliving.de 4 Fühlbare Textur Vliestapete „Taman“, ca. 0,5 x 10 m, 1 Rolle à ca. 50 €, tapetender70er.de 5 Walgesang Fliesenaufkleber „Wal“, 2er-Set, 15 x 15 cm, Wasser abweisend, ca. 5 €, Boubouki über horst.com 6 Hüllenlos Wanddeko „Get naked“, Stahl, ca. 42 x 120 cm, ca. 129 €, Mesi über meine-wanddeko.de

FOTOS: HERSTELLER

Gestaltet man seine Einrichtung ganz in Weiß, so kann schnell der ungeliebte Zahnarzt-Charakter entstehen. Nichtsdestotrotz ist die Lieblingswohnfarbe der

Dieser Artikel ist erschienen in...

Ähnliche Artikel

Ähnliche Artikel