Outdoor-Paradies voller Naturwunder

2 min lesen

REISE

Slowenien

Zwischen Alpen und Adria warten 10 000 km Wanderwege, Gletscherseen, bunte Städte und die älteste Weinrebe der Welt

Malerisch 99 Stufen führen zur Kirche auf der Marieninsel im Bleder See. Wer dort die Glocke läutet, hat einen Wunsch frei
Fotos: Shutterstock (5)
Berühmt Lipica im Karst ist das größte Lipizzaner-Gestüt der Welt. Hier werden seit über 400 Jahren die edlen Pferde gezüchtet
Autofrei Im historischen Zentrum von Sloweniens grüner Hauptstadt Ljubljana laden Cafés und Bars zum Einkehren ein
Unterirdisch Eine Höhlenbahn fährt in die Grotte Postojna. Seit 2016 kommen hier auch kleine Grottenolme zur Welt
Sonnig Wie Perlen an einer Schnur ziehen sich die Hütten und Ställe auf der Zajamniki Alm in der Nähe von Pokljuka Bitte blättern Sie um .
1 Abenteuerlich Bei einer Holzfloß-Fahrt auf der Drau erfahren die Teilnehmer Interessantes über Maribor und die Tradition der Flößer
2 Köstlich „Ribniski žlikrofi“, traditionelle slowenische Klöße aus Ribnica, werden mit unterschiedlichen Füllungen zubereitet
3 Geheimnisvoll Predjama Castle, die größte Höhlenburg der Welt, wurde vor mehr als 800 Jahren in die 123 m hohe Felswand gebaut

5 gute Gründe für eine Reise nach Slowenien

Nur 20 000 qkm klein – gerade mal halb so groß wie die Schweiz. Aber randvoll mit Natur- und Nationalparks, zahlreichen UNESCO-Schätzen, sehenswerten Städten und spannenden Geschichten.

1 Aktivitäten Der Triglav (2864 m), „König der Julischen Alpen“, lädt ein zum Wandern und Klettern, die Soča zum Kanuund Kajakfahren. Die Burg Predjama ist jedes Jahr Schauplatz des Erasmus-Ritterturniers.

2 Genießen Etliche Restaurants mit Michelin-Stern und vom Gault & Millau ausgezeichnet, begeistern mit nachhaltiger Gourmetküche. Etwa das Restaurant Hiša Franko von Spitzenköchin Ana Roš in Kobarid.

3 Höhlen Viele der 10 200 Karsthöhlen sind begehbar. Die Postojna Grotte mit der Otoker Höhle und der Burg Predjama ist durch Karl-May-Filme bekannt. Super schön: die unterirdischen Seen der Križna Höhle.

4 Städte Ljubljana bezaubert mit vielen Parks, einer hübschen Altstadt und moderner Architektur. Nova Gorica und das italienische Gorizia werden 2025 gemeinsam Kulturhauptstadt Europas.

5 Natur Bled mit Gletschersee und Insel waren sogar für die sieben neuen Weltwunder nominiert. Im Trenta-Tal, im Herzen der Julischen Alpen, liegen der Alpengarten Juliana und die Flusströge der Soča. UvG Fotos: Shutterstock (3), Grand Hotel Rogaska/Andrej Tarfila, slovenia.info/Jost Gantar (2), seh-karte.de

4 Traditionell Die Passionsfestspiele von Škofja Loka finden alle sechs Jahr

Dieser Artikel ist erschienen in...

Ähnliche Artikel

Ähnliche Artikel