Saftige Möhrenkuchen

3 min lesen

SÜSSE VERSUCHUNG

Drei neue Lieblinge

Zutaten

für 12 Stücke

•320 g Mehl (Type 405)

•3 TL Backpulver

•1/2 TL Salz

•1 1/2 TL Gewürze-Mix (je 1/2 TL Zimt, Ingwerpulver, Muskatnuss, gemahlen)

•240 ml Pflanzenöl

•250 g brauner Rohrzucker

•4 Eier

•1 TL Vanillepaste

•400 g Möhren

•400 g Ananas in Stücken

•125 g Walnusskerne

•1 Pck. Vanille- Puddingpulver

•500 ml Milch

•40 g Zucker

•200 g weiße Schokolade mit Bourbon-Vanille

•400 g Frischkäse

•100 g Butter 

•150 g Puderzucker

Wie auf Wolken

Für die schönste Auszeit des Tages. Dazu eine Tasse Kaffee – und der Sonntagnachmittag ist vollkommen

Zubereitung ca. 60 Min. + Wartezeit

1 Mehl, Backpulver, Salz und die anderen Gewürze vermischen. Öl, Zucker, Eier und Vanillepaste unter die trockenen Zutaten mischen. Möhren schälen, raspeln. Ananas abtropfen. Nüsse hacken. Möhren, Ananas, Walnüsse unter Teig mischen. Teig in eine gefettete Form (ø 24 cm) geben, im heißen Ofen bei 200 Grad 45–55 Minuten backen (Stäbchenprobe machen). Den Kuchen abkühlen lassen.

2 Pudding mit Milch und dem weißen Zucker nach Packungsanleitung zubereiten. In den abgekühlten Kuchen mit einem Holzstiel gleichmäßig verteilt Löcher bis zum Boden hineinstechen. Den Pudding solange er noch warm und flüssig ist vorsichtig in die Löcher gießen oder mithilfe eines Spritzbeutels hineinfüllen. Den Pudding im Kuchen abkühlen und fest werden lassen.

3 Für das Frischkäse-Frosting die Schokolade hacken und über einem Wasserbad schmelzen lassen. Die leicht abgekühlte, aber noch flüssige Schokolade mit dem Frischkäse verrühren. Die weiche Butter und Puderzucker dazugeben und mit einem Handrührgerät ca. 1 Minute glatt und cremig schlagen.

4 Kuchen mit der Frischkäsecreme bestreichen. Vor dem Servieren kühl stellen. Anschließend nach Wunsch dekorieren, z. B. mit einer selbst gebastelten Möhren-Girlande oder niedlichen Marzipan-Möhren.

PRO STÜCK CA. 725 KCAL 11 g Eiweiß, 40 g Fett, 79 g Kohlenhydrate, 6,5 BE, Preis ca. 0,80 Euro

Tolles Mitbringsel

Zutaten

für 4 Stück

•200 g Möhren

•200 g gemahlene Mandeln (ohne Schale)

•60 g Speisestärke

•1 TL Backpulver

•2 Bio-Limetten

•4 Eier

•1 Prise Salz

•175 g Zucker

•250 g Sahne

•250 g griechischer Joghurt

•4 EL Honig

•1 Pck. Bourbon-Vanillezucker

•30 g gehackte Pistazien

 •Marzipanmöhrchen zur Dekoration

Zubereitung ca. 40 Min. + Wartezeit

1 Die Möhren schälen und fein reiben. Die Mandeln, die Speisestärke und das Backpulver vermischen. 1 Limette waschen, gut abtrocknen und die Schale der

Dieser Artikel ist erschienen in...

Ähnliche Artikel

Ähnliche Artikel