Süßer Genuss mit Blätterteig

3 min lesen

Wir lassen es knuspern, denn diese Schlemmer-Ideen mit fruchtiger Note sind herrlich unkompliziert zu zaubern und dabei so wunderbar lecker!

Fotos: House of Food, kcal = Kilokalorien *E = Eiweiß *F = Fett *KH = Kohlenhydrate

Holländische Kirschtorte

ZUBEREITUNG: CA. 50 MIN. WARTEZEIT: CA. 1 STD.

ZUTATEN FÜR CA. 12 STÜCKE

2 Packungen (à 270 g) frischer Butter-Blätterteig (backfertig rechteckig ausgerollt auf Backpapier; 24 x 42 cm; aus dem Kühlregal)1 Glas (720 ml) Kirschen1 Päckchen Vanillesoßenpulver (zum Kochen)

100 g Puderzucker2 EL Hagelzucker500 g Schlagsahne

80 g ZuckerBackpapier

1 Teig 5–10 Minuten vor der Verarbeitung aus dem Kühlschrank nehmen. Teig entrollen. Einen Tortenring auf 24 cm Ø einstellen, damit aus jeder Blätterteigplatte einen Kreis so ausstechen, dass jeweils an einer Seite ein Streifen bleibt. Beide Teigstreifen gerade schneiden, nun erst quer halbieren, dann die entstandenen Rechtecke diagonal halbieren (Rest Teig anderweitig verwenden).

2 Blätterteigböden auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. Tortenstücke drumherum verteilen. Nacheinander im heißen Ofen (E-Herd: 220 °C/Umluft: 200 °C) ca. 10 Minuten backen. Böden aus dem Ofen nehmen und sofort etwas flacher drücken. Auskühlen lassen.

3 Kirschen in ein Sieb gießen, Saft dabei auffangen. 2 EL Kirschsaft für den Zuckerguss beiseitestellen. Rest Saft mit Wasser auf 350 ml auffüllen. 4 EL Saft davon mit Soßenpulver glatt rühren. Übrigen Saft aufkochen, mit angerührtem Soßenpulver binden, nochmals aufkochen. Kirschen unterheben.

4Für den Zuckerguss 2 EL Kirschsaft und Puderzucker verrühren. Tortenstücke damit einstreichen, mit Hagelzucker bestreuen. Sahne steif schlagen, dabei Zucker einrieseln lassen. Sahne in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben, ca. Hälfte auf einen Boden spritzen. Ca. Hälfte des Kompotts darauf verteilen. 2. Boden daraufsetzen. Vorgang mit Rest Sahne und Kirschen wiederholen. Tortenstücke kreisförmig darauf verteilen.

PRO STÜCK CA. 390 KCAL. E 3 G, F 24 G, KH 39 G*

Blätterteig-Beerentasche

ZUBEREITUNG: CA. 40 MIN.

ZUTATEN FÜR CA. 8 STÜCKE

1 Packung (270 g) frischer Butter-Blätterteig (backfertig rechteckig ausgerollt auf Backpapier; 24 x 42 cm; Kühlregal)50 g weiße Schokolade100 g Mascarpone125 g Himbeerkonfitüre1 Ei (Gr. M)2 TL PuderzuckerBackpapier1

Blätterteig 5–10 Minuten vor der Verarbeitung aus dem Kühlschrank nehmen. Schokolade grob hacken. Masca