Am besten alle testen

2 min lesen
Das Testival als Motorrad-Messe: Die neuen Modelle sind da, können gefahren und direkt verglichen werden

MOTORRAD-Testival 2024. Nach dem gelungenen Auftakt im vergangenen Jahr geht das Testival in die nächste Runde. Wer’s noch nicht kennt: Hier haben Motorradfahrer die einmalige Gelegenheit, neue Maschinen, für die sie sich interessieren, nicht nur ausgiebig zu testen, sondern im Rahmen gemeinsamer, nach Motorrad-Kategorien aufgeteilter, geführter Testfahr-Touren ganz direkt miteinander zu vergleichen. Denn während der rund 100 km langen Testfahr-Runden werden die Motorräder immer wieder durchgewechselt – eine Möglichkeit, die normale Händler-Probefahrten nicht bieten. Zur Wahl stehen brandneue Maschinen aus zehn Kategorien u. a. Naked, Adventure, Enduro, Sportler, Modern Classics, Crossover. Die Touren des MOTORRAD-Testivals starten von 9. bis 12. Mai vom Werksgelände des Reifenherstellers Metzeler in Breuberg, Hessen, und führen auf wunderbaren Straßen durch den Odenwald. Anmeldebeginn ist der 28. März 2024. Teilnahme: ab 69 Euro (zusätzliche Einzel-Probefahrten von Modellen der teilnehmenden Hersteller sind kostenlos). Details, Anmeldung: www.motorradtestival.de

Auf entspannten Testfahr-Runden geht‘s 2024 durch den Odenwald
Fotos: Tyson Jopson

Der Ton wird rauer

Wie 2020 in Dresden (Foto) soll es im April in Holzminden eine Kundgebung pro Motorrad geben

Holzminden-Demo, rechtliche Schritte. Für Sonntag, 21. April, hat der Bundesverband der Motorradfahrer, BVDM, eine Demo gegen Streckensperrungen in Holzminden angemeldet. Ab 13 Uhr soll vor der Stadthalle eine Kundgebung mit bis zu 500 erwarteten Motorradfahrern stattfinden. Einen Motorradkorso durch die Stadt oder den Landkreis Holzminden mit Behinderungen oder gar Blockaden soll es jedoch nicht geben. Parallel hat der BVDM über eine Berliner Anwaltskanzlei beim Kreis Holzminden Akteneinsicht beantragt in die Vorgänge um die Beauftragung der Deutschen Umwelthilfe zur Umsetzung von Streckensperrungen im Kreis. Offenbar sind seitens des BVDM konkrete rechtliche Schritte dagegen geplant. Ihrerseits gehen aber auch Motorrad-Gegner aus Holzminden per Anwalt gegen den BVDM und die Betreiber des Motorrad-Hotels „Villa Löwenherz“ vor, offenbar mit dem Ziel, deren Aktivitäten zu bremsen.

SENIOREN-FAHRTESTS

Viel Lärm um nichts? Das EU-Parlament hat im März Vorschläge der EU-Kommission abgelehnt, die Gültigkeitsdauer von Führerscheinen für ältere Personen zu verkürzen. Abgelehnt wurde auch die Einführung