WIR HACK & PAPRIKA

3 min lesen

WIR HACK & PAPRIKA

Rezepte, Fotos & Styling: Amelie Kowalski

TREFFT AMELIE!

Sie mixt, sie fotografiert, bloggt und postet – Amelie Kowalski und der Thermomix® sind ein eingespieltes Team. Seit Jahren entwickelt die zweifache Mama Rezepte, die ihr und ihrer Familie schmecken. Ihre Ideen teilt sie online mit Tausenden von Fans.

Ab jetzt findet ihr in jeder mein ZauberTopf-Ausgabe in der „Wir “-Serie immer eine Auswahl ihrer besonders beliebten Gerichte!

Ajvar-Hack-Soße mit Porree und Reis

Ajvar-Hack-Soße mit Porree und Reis

00 35

std : min

PRO PORTION 602 KCAL | 18 G E | 27 G F | 73 G KH ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN

★ 1 Stange Porree, in Stücken

★ 25 g Öl

★ 200 g Sahne

★ 100 g Wasser

★ 200 g Milch

★ 80 g milder Ajvar

★ 20 g Sojasoße

★ Salz

★ Pfeffer

★ 1 TL Currypulver

★ 1 TL edelsüßes Paprikapulver

★ 2 Paprikaschoten, in Stücken

★ 15 g Stärke

★ 1 EL Kräuter-Mischung (TK)

★ 300 g Basmatireis

★ 180 g Veggie-Hack, alternativ 250 g Rinderhackfleisch

1| Porree in den Ω geben und 8 Sek. | Stufe 5 zerkleinern. Mit dem π nach unten schieben. Öl zufügen und 5 Min. | Varoma® | Stufe 1 andünsten.

2| Sahne, Wasser, Milch, Ajvar, Sojasoße, ½ TL Salz, 2 Prisen Pfeffer, Gewürze und Paprika zugeben. Stärke mit Wasser glatt rühren und ebenfalls zufügen. Alles 10 Min. | 90°C | ∆ | Stufe 1 köcheln. Kräuter zugeben und 3 Min. | 100°C | ∆ | Stufe 1 garen.

3| Inzwischen Reis unter fließendem Wasser spülen und in Salzwasser kochen. In einer Pfanne das Veggie-Hack anbraten und mit je 2 Prisen Salz und Pfeffer würzen.

4| Hack zur Soße geben, vermischen und mit dem Reis servieren.

> INFO Wenn ihr dieses Rezept mit dem vegetarischen Kidneybohnen-Hack zubereiten möchtet, genügt davon die halbe Menge.

> TIPP Ihr könnt die Soße auch mit Veggie-Hack aus dem Kühlregal zubereiten, z. B. mit dem veganen Hack von „Rügenwalder Mühle“.

Paprika-Nudel-Topf mit Hackfleisch

Paprika-Nudel-Topf mit Hackfleisch ALL IN ONE Hackfleisch, Paprika und Nudeln garen bei diesem unwiderstehlich leckeren Gericht ausschließlich im Thermomix®. So bleibt die Küche sauber und ihr habt mehr Zeit, nach dem Essen die Sonne zu genießen!

00 30

std : min

PRO PORTION: 798 KCAL | 39 G E | 24 G F | 107 G KH ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN

★ 4 rote Paprikaschoten, in Stücken

★ 1500 g warmes Wasser

★ 500 g Linguine

★ Salz

★ 360 g Veggie-Hack alternativ 400 g Rinderhackfleisch

★ 1 Zwiebel, halbiert

★ 2 Knoblauchzehen

★ 20 g Öl

★ 180 g Frischkäse

★ 120 g pikanter Ajvar

★ 1 TL edelsüßes Paprikapulver

★ 2 Prisen Pfeffer

★ etwas Petersilie zum Garnieren

★ etwas Chiliflocken zum Garnieren

1| Paprika im Varoma® und auf dem Einlegeboden verteilen. Wasser in den Ω geben und den Varoma® geschlossen aufsetzen. Die Paprika 10 Min. | Varoma® | Stufe 1 garen. Den Varoma® abnehmen, Lingui

Dieser Artikel ist erschienen in...

Ähnliche Artikel

Ähnliche Artikel