Fruchtiger Apfelduft

8 min lesen

Leckere Äpfel gibt es auch im Winter – sie verleihen unseren Torten, Desserts und Getränken eine Extraportion Saftigkeit. Die Rezepte zeigen, wie vielseitig ihr das köstliche Obst in der Adventsküche einsetzen könnt!

Rezepte: Lukas Lotzing

C h rlotte Rezeptentw ic kl er in

Obst im Gebäck – diese Verbindung ist in meinen Augen kaum zu toppen. Ich kaufe gern eine ganze Kiste Lageräpfel, aus der ich mich bedienen kann.

Fotos: StockFood.com / Samantha Linsell (1); Archiv (1) | Illustrationen: Getty Images / iStock / Getty Images Plus / DaryaGribovskaya (1)

Apfel-Spekulatius-Torte mit Mascarponecreme

Rezept auf Seite 18

Liebesäpfel mit Crunch

Glanzvolle Leckereien Liebesäpfel mit Crunch Rezept siehe rechte Seite
Fotos: StockFood.com / Klaudia Iga Studio (1) / Immediate Media / Good Food (1)

AUSSERDEM

★ 6 Holzspieße

1| Nüsse in den Ω geben, 5 Sek. | Stufe 6 zerkleinern und in eine kleine Schüssel umfüllen. Die Brezeln im Ω 3 Sek. | Stufe 5 zerkleinern und in eine weitere Schüssel umfüllen. Den Ω ausspülen.

2| Die Karamellbonbons im Ω für 5 Sek. | Stufe 8 zerkleinern. Zucker, Glukosesirup und Wasser zugeben und 35 Min. | Varoma® | Stufe 2 ohne Messbecher einkochen lassen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

3| Je einen Holzspieß in die Äpfel hineinstecken und vorsichtig jeden Apfel mithilfe eines Löffels mit heißem Karamell überziehen. Auf das Backpapier setzen und abtropfen lassen. Die Äpfel nach Belieben in den gehackten Nüssen oder Brezeln wälzen. Im Kühlschrank ca. 1 Std. vollständig auskühlen lassen.

> TIPP Taucht die Äpfel vor dem Überziehen einige Sekunden in kochendes Wasser, um das Wachs von der Apfelschale zu entfernen. Gebt die Äpfel dann noch für 30 Minuten in den Kühlschrank. So kann das Karamell später besser haften. Für rot glänzende Äpfel gebt noch ein paar Tropfen rote Lebensmittelfarbe zum Karamell hinzu.

†√µ¨±≈º

PRO STÜCK: 602 KCAL | 4 G E | 11 G F | 121 G KH

ZZGL. 1 STD. RUHEZEIT

ZUTATEN FÜR 6 STÜCK

★ 100 g Nüsse (z.B. Haselnüsse oder Walnüsse)

★ 50 g Mini-Salzbrezeln

★ 180 g harte Karamellbonbons

★ 280 g brauner Zucker

★ 130 g Glukosesirup

★ 40 g Wasser

★ 6 große säuerliche Äpfel (z.B. Braeburn oder Granny Smith)

Apfelsirup für Apfelpunsch

†√µ¨±≈º

PRO PORTION (40 ML): 119 KCAL | 0 G E | 0 G F | 30 G KH

ZZGL. 2 STD. RUHEZEIT

ZUTATEN FÜR 3 FLASCHEN À 300 ML

★ 850 g Äpfel, in Stücken

★ 600 g Zucker

★ Saft von 1 Zitrone

★ 300 g Wasser

★ 1 Zimtstange

★ 3 Sternanise

1| Die Äpfel mit Zucker sowie Zitronensaft im Ω 4 Sek. | Stufe 5 zerkleinern und 2 Std. ziehen lassen.

2| Die restlichen Zutaten in den

Ω geben und 40 Min. | 100°C | Stufe 1 aufkochen lassen, dabei den Varoma® als Spritzschutz aufsetzen. Sirup durch ein feines Sieb oder Passiertuch gebe

Dieser Artikel ist erschienen in...

Ähnliche Artikel

Ähnliche Artikel