Salat de luxe

5 min lesen

IN REZEPTE

Frühlingsleicht und so richtig zum Sattessen

FOTOS: REZEPT & FOTO: FOODKISS, BAD REICHENHALLER

In s Glas geschichtet mit Thunfisch & Linsen

• 200 g Belugalinsen • Salz • 1 Bio-Limette

• 3 TL süßer Senf • 2 TL Agavendicksaft

• 4 EL Gemüsebrühe • Pfeffer • 3 EL Olivenöl

• 2 EL kleine Kapern • 1Romanasalat • je 1rote und gelbe Paprikaschote • 250 g Mozzarella

• 185 g Thunfisch im eigenen Saft (Dose)

SO WIRD’S GEMACHT:

1. Die Linsen nach Packungsangabe in leicht gesalzenem Wasser ca. 25 Min. garen. Dann abkühlen lassen. Limette heiß waschen, trocken tupfen, etwas Schale abreiben, Saft auspressen. Beides mit Senf, Agavendicksaft und Brühe verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Das Öl unterschlagen und die Kapern untermischen.

2. Den Romanasalat waschen, putzen und in Streifen schneiden. Paprika waschen, putzen und mit dem Mozzarella würfeln. Den Thunfisch gut abtropfen lassen.

3. Den Salat wie folgt in Gläser schichten: erst das Dressing, dann die Linsen, die Paprika, den Thunfisch, den Mozzarella und zum Schluss die Salatblätter. Die Gläser verschließen und bis zum Verzehr kalt stellen. Vor dem Verzehr das fest verschlossene Glas umdrehen.

Zubereitung: 45 Min.

Pro Portion: 505 kcal,

KH: 32 g, F: 23 g, E: 36 g

Wildkräuter-Mi x zu gebackenem Ziegenkäse

• 350 g Wildkräutersalat

• 150 g Kirschtomaten

• 3 Scheiben Toastbrot

• 5 EL Pf lanzenöl

• 1 gepresste Knoblauchzehe

• Kräutersalz (z. B. Alpensaline, Bad Reichenhaller)

• 300 g Ziegenkäserolle

• Zucker

• 2 EL Weißweinessig

• 1 EL Gemüsebrühe

1. Salat waschen und trocken schleudern. Die Tomaten abbrausen, putzen und vierteln. Das Toastbrot grob würfeln, in einer Pfanne in 2 EL Öl goldbraun rösten. Mit Knoblauch und Kräutersalz abschmecken.

2. Backofen auf 250 Grad vorheizen (Umluft: ungeeignet). Ziegenkäse in 8 Scheiben teilen, mit etwas Zucker bestreuen, auf mit Backpapier belegtem Blech im Ofen 2 Min. backen.

3. Für das Dressing den Weißweinessig mit Gemüsebrühe, etwas Zucker, Salz und 3 EL Öl verquirlen. Tomaten und Croûtons unter den Wildkräutersalat mischen, mit dem Dressing anmachen. Den Salat auf Tellern anrichten. Den gebackenen Ziegenkäse mit etwas Kräutersalz würzen und darauf betten.

Zubereitung: 25 Min.

Pro Portion: 435 kcal,

KH: 13 g, F: 33 g, E: 17 g

Knackige Röllchen mit Gemüsefüllung

• 1 Kopf Eisbergsalat

• 50 g Babyspinat

• 1 rote Paprika

• 3 Karotten

• 1 Avocado

• 150 g Frischkäsezubereitung mit Lachs (z. B.