Köstliche Spargel-Hits

3 min lesen

8 Seiten

Die Saison ist eröffnet

Spargelragout mit Hackbällchen

Zubereitungszeit: 40 Minuten + Wartezeit

1,25 kg weißer Spargel

1 Schalotte,

300 g Hackfleisch

1 Ei,

1 EL Semmelbrösel, Salz Pfeffer, frisch gemahlen

400 ml Gemüsebrühe

200 g Zuckerschoten

2 Msp. Natron,

30 g Weizenmehl

4 EL Weißwein

125 g Crème fraîche mit Kräutern

1 Prise Zucker

1 Spargel abbrausen, schälen, holzige Enden entfernen, Stangen schräg in Stücke schneiden.

2 Schalotte schälen und würfeln. Hack mit Schalottenwürfeln, Ei, Semmelbröseln und je 1 TL Salz und Pfeffer verkneten. Aus der Masse kleine Bällchen formen.

3 Spargelstücke in einem Topf in kochender Brühe bei mittlerer Hitze ca. 8 Minuten garen. Mit einem Schaumlöffel herausheben. Hackbällchen in die Brühe geben, ca. 10 Minuten bei schwacher Hitze darin garen. Herausnehmen. 

4 Zuckerschoten waschen, putzen und schräg halbieren. In einem Topf in kochendem Salzwasser mit Natron ca. 3 Minuten blanchieren. Abschrecken und abtropfen lassen.

5 Mehl mit Weißwein und Crème fraîche (z. B. von Dr. Oetker) verrühren. In die Brühe rühren, kurz auf kochen, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Spargel, Hackbällchen und Zuckerschoten in die Soße geben und erwärmen. Dazu schmecken Salzkartoffeln.

  Pro Portion: 70 kcal E 4 g F 4 g KH 4 g BE 0,5 frau aktuell 

Exotisches Spargelfrikassee 

Zubereitungszeit: 25 Minuten + Wartezeit

1,2 kg weißer Spargel, 

Salz 

500 g Champignons

 2 Schalotten, 

60 g Butter, 

Pfeffer

 30 g Mehl, 

250 g Crème fraîche Saft von 

1/2 Limette Kurkuma 

4 Eier, hart gekocht

 2 EL gehackte Petersilie

1 Spargel waschen, schälen, holzige Enden entfernen, Stangen in Stücke schneiden und in kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen. Mit einem Schaumlöffel herausheben, Kochwasser beiseitestellen.

2 Pilze putzen, je nach Größe vierteln oder in Scheiben schneiden. Schalotten schälen, fein würfeln.

3 Schalotten mit Pilzen in einem Topf in heißer Butter ca. 4 Minuten dünsten, mit Salz und Pfeffer würzen. Mehl darüberstreuen, kurz anschwitzen. 350 ml Spargelkochwasser nach und nach angießen, ca. 1 Minute sämig einköcheln lassen.

4 Crème fraîche einrühren. Soße mit Limettensaft, Kurkuma, Salz und Pfeffer abschmecken. Spargel hinzufügen und kurz darin erwärmen. Inzwischen Eier pellen und vierteln. Spargelfrikassee mit Eiern anrichten und mit Petersilie garnieren. Dazu schmeckt ein mit Safranfäden gegarter Basmatireis.

Pro Portion: 80 kcal E 3 g F 6 g KH 3 g BE 0,5

Spargel mit Lachsfilet 

Zubereitungszeit: 40 Minuten + Wartezeit
Fotos: Dr. Oetker Versuchsküche (2), deutsches-obst-und-gemuese.de, Lidl

4

Dieser Artikel ist erschienen in...

Ähnliche Artikel

Ähnliche Artikel