„ Niemand kann ohne Liebe leben“

1 min lesen

Wencke Myhre

Ihr Anders ist immer für sie da

Auf die richtige Einstellung kommt es an! Das hat auch die nor wegische Sängerin längst erkannt. Für sie sind es die kleinen Dinge im Leben, die die größte Freude bereiten

Verliebt: Mit Anders Eljas ist sie seit 24 Jahren auch ohne Trauschein glücklich
Voller Pläne: Auch in Deutschland möchte Wencke Myhre wieder Konzerte geben
Fotos: danapress, pr

Die Höhen und Tiefen ihres Lebens haben sie stark gemacht. Müsste Wencke Myh-re (77) heute Bilanz ziehen, würde sie das immer mit einem Lächeln tun. Denn ihren Optimismus und ihre Zuversicht hat die Schlagersängerin niemals verloren. Auch 2010 nicht, als sie plötzlich an Brustkrebs erkrankt war. Gestärkt hat die Norwegerin neben ihren vier erwachsenen Kindern und zehn Enkeln aber auch die liebevolle Partnerschaft zum Musiker Anders Eljas (71), wie sie im offenen Gespräch erzählt.

Haben Sie das Lied „Kein Leben ohne Liebe“ auf Ihrem neuen Album Ihrem Partner Anders Eljas gewidmet?

Ja, das habe ich. Allerdings widme ich ihm und auch meinen Kindern eigentlich alles in meinem Leben. Der Titel sollte für alle Menschen gelten, denn niemand kann ohne Liebe leben.

In Anders fanden Sie vor 24 Jahren die große Liebe. Was ist das Geheimnis für eine glückliche Beziehung?

Es gehört gute Laune dazu, wir haben viel Spaß zusammen, erzählen uns auch viel Blödsinn. Und natürlich, dass man sich

gegenseitig Freiraum lässt und sich mit Respekt und Vertrauen begegnet. Als ich ihn getroffen habe, wurde das Leben plötzlich viel einfacher