Herzhafter Oster-Brunch

2 min lesen

Bitte zugreifen

Spinat-Tartelettes mit Eiern

Zutaten für 4 Portionen

100 g frischer Blattspinat

275 g frischer Blätterteig (Kühlregal)

1 kleine Zucchini

1 kleine Möhre

100 g junge Erbsen

Salz

20 g getrocknete Tomaten

4 Eier

Pfeffer Nährwerte pro Portion: 385 kcal, 12 g E, 22 g F, 32 g KH, 2,5 BE

Zubereitungszeit: 30 Min. + Wartezeit Preis pro Portion: 2,70 Euro

1 Den Blattspinat verlesen und gründlich waschen. Den fertigen Blätterteig ausrollen und in jeweils 4 gleich große Stücke schneiden und diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

2 Die Zucchini waschen und die Möhre schälen. Zucchini und Möhre mit einem Sparschäler in dünne Streifen schneiden.

3 Die Erbsen ca. 2 Minuten in einem kleinen Topf in kochendem, leicht gesalzenem Wasser blanchieren und anschließend sofort mit kaltem Wasser gründlich abschrecken. Die getrockneten Tomaten in kleine Stücke schneiden.

4 Das Gemüse so auf den Teigstücken verteilen, dass in der Mitte Platz für ein Ei bleibt. Vorsichtig in die Mitte jeder Tartelette ein Ei schlagen. Mit Salz und Pfeffer bestreuen.

5 Die belegten Tartelettes im heißen Backofen bei 180 Grad für ca. 15 Minuten backen. Aus dem Ofen herausnehmen und warm oder kalt zum Brunch servieren.

Spargel-Quiche mit Rucola

Zutaten für 4 Portionen

250 g Weizenmehl (Type 405)

125 g Butter

4 Eier

Salz

100 g kleine Kartoffeln

450 g grüner Spargel

200 g Schlagsahne

100 g Reibekäse

Pfeffer

1 gelbe Paprikaschote

100 g Prosciutto (italienischer roher Schinken)

100 g Feta

100 g Rucola

Nährwerte pro Portion: 845 kcal, 29 g E, 55 g F, 55 g KH, 4,5 BE

Zubereitungszeit: 40 Min. + Wartezeit Preis pro Portion: 2,90 Euro

1 Das Mehl, die zimmerwarme Butter, 1 Ei, ca. 2 EL kaltes Wasser und 1/2 TL Salz in einer Schüssel mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie wickeln. Das Ganze anschließend ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

2 Die Kartoffeln gründlich waschen und in kochendem Salzwasser garen, pellen und in Viertel schneiden. Den grünen Spargel waschen, die holzigen Enden abschneiden und in feine Streifen schneiden.

3 Den Mürbeteig ausrollen und damit nach Belieben eine große Tarteform (ø 24 cm) oder zwei kleine Formen (ø 12 cm) damit auslegen.

4 Die 3 Eier mit der Schlagsahne und dem Käse in einer Schüssel kräftig verquirlen. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.

5 Das Gemüse und die K