Bis zu 8 Pfund weg Bauch weg mit der Eiweiß-Wundersuppe

1 min lesen

So einfach: mittags und abends ein Schälchen wohltuendes Löffelglück und die Kilos purzeln fast von allein

Besonders praktisch: Suppe lässt sich super vorkochen, erwärmen und kann prima transportiert werden
TEXT UND FOTOS: HOUSE OF FOOD

Ob bei Erkältungen oder Herzschmerz: Hühnerbrühe gilt als absolute Wunderwaffe. Und tatsächlich kann sie uns auch im Kampf gegen lästige Pfunde unterstützen. Dabei ist es allerdings egal ob Fleisch oder Gemüsebrühe – beide bestehen zum größten Teil aus Wasser. So werden die Flüssigkeitsdepots aufgefüllt, und man bleibt mit wenigen Kalorien lange satt. Außerdem sorgen die vielen vitamin, eiweiß und ballaststoffreichen Zutaten dafür, dass Blockaden im Stoffwechsel gelöst werden, wir eine geregelte Verdauung haben und so ganz gezielt Bauchfett abgebaut werden kann.

Suppe löffeln und abnehmen – so klappt es

Essen Sie eine Woche lang mittags und abends je eine Portion unserer Wundersuppe. Damit es nicht langweilig wird, haben wir mehrere Variationen vorbereitet. Zum Frühstück können Sie genießen, was Ihnen schmeckt. Auf diese Weise wird der Körper sanft entsäuert und leert dadurch leichter die Fettdepots. So können Sie sich schon am nächsten Tag über einen sichtbaren Diäterfolg freuen. Und auch nach der Woche können Sie sich den positiven Effekt von Brühe zunutze machen: Trinken Sie täglich vor der Hauptmahlzeit eine kleine Tasse Brühe, das stillt den ersten Hunger und sorgt dafür, dass insgesamt weniger Kalorien aufgenommen werden. Also, starten Sie noch heute durch.

Tofu

100 Gramm des Sojakäses enthalten rund 15 Gramm Eiweiß, was ihn zu einer wunderbaren Proteinquelle macht.

Grundrezept

Für 4 Portionen (zum Vorkochen und

Dieser Artikel ist erschienen in...

Ähnliche Artikel

Ähnliche Artikel