An die Pfannen, fertig, los!

4 min lesen

Diese Genuss-Hits sind perfekt für den schnellen Feierabend: Bunte Köstlichkeiten mischen, kurz braten und fertig!

Kasseler-Gnocchi-Pfanne mit Paprika

Zutaten für 4 Portionen

1 rote Paprikaschote, 2 Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe, 400 g Schweinekasseler, 2 EL Sonnenblumenöl, 150 ml Gemüsebrühe, 1 Becher (à 150 g) Frischkäse mit Kirschtomaten und Chili, 1 Stiel glatte Petersilie, 1 Packung (à 600 g) Gnocchi, Salz, Pfeffer aus der Mühle

1 Paprika waschen, trocken reiben und in Viertel schneiden. Kerngehäuse entfernen und Fruchtfleisch in feine Würfel schneiden. Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Würfel schneiden.

Knoblauch schälen und fein hacken. Fleisch trocken tupfen und in kleine Würfel schneiden.

2 Öl in einer Pfanne erhitzen. Paprika in die Pfanne geben und ca. 3 Minuten kräftig anbraten. Zwiebeln, Knoblauch und Fleisch zufügen und weitere 5–6 Minuten unter gelegentlichem Rühren braten. Mit Brühe ablöschen und aufgießen. Frischkäse hinzufügen und ca. 2 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Den Herd ausschalten und Soße warm halten.

3 Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen. Gnocchi nach Packungsanweisung zubereiten, in die Soße geben, vorsichtig mischen und nochmals erhitzen. Gnocchi-Pfanne mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Petersilie und grobem Pfeffer garniert servieren.

Zubereitungszeit ca. 25 Minuten.

Pro Portion ca. 530 kcal; E 38 g, F 17 g, KH 54 g

Nudelschiffchen

8 große Muschel-Nudeln, Salz, 150 g Fenchel-Salami, 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 4 EL Olivenöl, 1 EL Tomatenmark, 400 ml passierte Tomaten, 200 ml Gemüsebrühe, Pfeffer aus der Mühle, 100 g Panko (jap. Semmelbrösel) 300 g Ziegen-Frischkäse

1 Nudeln in Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Salami und Zwiebel fein würfeln. Knoblauch hacken. Nudeln abgießen. Öl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen. Salami ca. 2 Minuten darin braten. Zwiebel und Knoblauch zugeben. Tomatenmark zugeben, anschwitzen. Tomaten und Brühe zugießen. Mit Salz und Pfeffer würzen. 10–15 Minuten köcheln.

2 Panko fettfrei anrösten. Herausnehmen und abkühlen lassen. Schnittlauch hacken. Frischkäse mit ca. 80 g Panko und ¾ Schnittlauch mischen. Nudeln damit füllen, in die Soße legen, mit Rest Panko bestreuen. Im heißen Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C) ca. 15 Minuten backen. Mit Rest Schnittlauch bestreut servieren.

Zubereitungszeit ca. 45 Minuten.

Pro Portion ca. 560 kcal; E 21 g, F 35 g, KH 40 g

Kartof

Dieser Artikel ist erschienen in...

Ähnliche Artikel

Ähnliche Artikel