Cremige Sahnestücke

4 min lesen

Backen mit Liebe

Wunderbar luftig und süß-fruchtig – so verführen uns diese neuen köstlichen Kuchen-Lieblinge zum Genuss

Mokka-Welle mit Schokosahne

Zutaten für ca. 16 Stücke

• 150 g weiche Butter

• 1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker

• 175 g Zucker

• 3 Eier (Größe M)

• 200 g Mehl

• 2 TL Backpulver

• 3 EL Mi•ch

• 5½–6 EL Kakaopulver

• 2 EL lösliches Espressopulver

• 600 g Schlagsahne

• 200 g tiefgefrorene entsteinte Kirschen

• 3 Päckchen Sahnefestiger

• Fett für die Form

• evtl. Alufolie

Zubereitung

1 Butter, 1Butter, Vanillezucker und 125 g Zucker 5–10 Minuten mit den Schneebesen des Rührgeräts weißcremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch unter den Teig rühren.

2 Teig halbieren. 2 EL Kakao-,Espressopulver und 3–4 EL Sahne unter eine Teighälfte rühren. In eine gefettete Springform (26 cm Ø) streichen. Hellen Teig daraufstreichen. Kirschen unaufgetaut darauf verteilen. Im heißen Backofen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C) 25–30 Minuten backen. Zum Schluss evtl. mit Folie bedecken. Kuchen herausnehmen, vom Formrand lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

3 3 EL Kakao sieben, mit Sahnefestiger und 50 g Zucker verrühren. Restliche Sahne mit den Schneebesen des Rührgeräts dickflüssig anschlagen, dann unter ständigem Schlagen Kakaomischung nach und nach einrieseln lassen. Sahne zu einer dicken Creme aufschlagen und kuppelförmig auf die Torte streichen. Mit einem Löffel Dellen eindrücken und ca. 1 Stunde kalt stellen.

4 Kuchen kurz vor dem Servieren mit ½–1 EL Kakao bestäuben und auf einer Tortenplatte anrichten.

Zubereitungszeit ca. 1 ¼Std.

Wartezeit: ca. 2 ½Std.

Pro Stück: ca. 320 kcal. E 4 g, F 22 g, KH 25 g

Quark-Torte mit Mandarinen

Zutaten für ca. 16 Stücke

• 150 g Mehl

• 125 g Zucker

• 1 Päckchen Vanillezucker

• ½Päckchen Backpulver (ca. 8 g)

• 1 Prise Salz

• 150 g Butter

• 2 Eier (Größe M)

• 6 Blatt weiße Gelatine

• 2 Dosen (à 314 ml)

Mandarin-Orangen

• 250 g Schlagsahne

• 250 g Sahnequark

• 3 EL Zitronensaft

• Fett und Mehl für die Form

• Mehl für die Arbeitsfläche

• ca. 1 TL Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

1 Mehl, 50 g Zucker, Vanillezucker, Backpulver und Salz mischen. Butter in Stückchen zufügen. Eier trennen, Eigelbe zur Mehlmischung geben. Alles zu einem glatten Mürbeteig verkneten.

2 Eine Springform (26 cm Ø) am Boden fetten und leicht mit Mehl bestäuben. Teig halbieren. Eine Hälfte auf einer bemehlten Arbeitsfläche zum Kreis (26 cm Ø) au

Dieser Artikel ist erschienen in...

Ähnliche Artikel

Ähnliche Artikel