„Wenn es bei einem jüngeren Mann gefunkt hätte, warum nicht?“

2 min lesen

Alt und weise? Ist sie noch lange nicht. Die beliebte Schauspielerin ist ewig jung und einfach ziemlich schlau

Judy Winter (80)

Auch auf dem Roten Teppich macht die stilsichere Aktrice stets eine gute Figur

Auf Theaterbühnen ist sie zuhause, sie hat in vielen Filmen gespielt. Jetzt wurde die Schauspielerin 80 Jahre alt. Ein guter Anlass, um mit ihr zu sprechen.

Sie sind bekannt für guten Geschmack. Gehören Sie beim Shoppen zu denen, die gern Geld ausgeben, oder sind Sie zurückhaltender?

Nein, ich bin ganz klar der erste Typ. Ich bin überhaupt kein Spar-Mensch. Ich habe auch noch nie in meinem Leben gespart oder was auf die hohe Kante gelegt.

Sie waren zeitlebens immer gut beschäftigt in Ihrem Beruf. War die Angst vor Altersarmut nie ein Thema?

Nein, eigentlich nicht. Aber ich bin auch kein Mensch, der sich z.B. ein Haus in Florida kaufen würde. Ich bin nicht luxuriös groß geworden und kann auch mit wenig auskommen. Ich lebe heute in einer wunderbaren Mietwohnung, und alles ist gut so, wie es ist.

Vom Sternzeichen sind Sie ein Steinbock. Die sind bekannt dafür, gut haushalten zu können.

Das halte ich für ein Gerücht. Ich kenne nur Steinböcke, die das nicht können. Mich eingeschlossen (lacht).

Im Film haben Sie gesagt: „Ich bin ein Freigeist und ein Luftwesen.“ Steckt viel Freigeist in Ihnen?

Bestimmt viel. Ich möchte schließlich das tun, von dem ich glaube, dass es richtig ist.

Und das ist schon sehr freigeistig. Ich finde es schon sehr viel, zu dem zu stehen, was ich sage und denke. Denn es gibt nicht sehr viele, die das tun. Speziell Männer stehen doch fast nie zu dem, was sie sagen und denken.

Wie gehen Sie mit Streit und Disharmonie im Freundes- oder Familienkreis um? Sagen Sie immer Ihre Meinung oder halt