Die magischeBlitz-Trennkost

3 min lesen

Mit diesem einfachen aber effektiven Prinzip purzeln die Pfunde wie von allein. Das Geheimnis? Kohlenhydrate und Eiweiß getrennt genießen!Achten Sie einfach darauf, welche Lebensmittel Sie kombinieren sollten, um den Stoffwechsel-Turbo einzulegen – unsere Tabelle hilft Ihnen dabei

Abnehmen mit Genuss

Trennkost-Tabelle

Kohlenhydrate

ü Getreideprodukte (z. B.

Brot, Haferflocken)

ü Kartoffeln, Reis, Nudeln, Couscous, Hirse

ü Bananen, mürbe Äpfel

ü Bier, Malzbier

ü Honig, Agavendicksaft, Ahornsirup

ü Trockenobst (z. B.

Aprikosen, Pflaumen, Datteln, Feigen)

Neutral

ü Gemüse (z. B. rohe Tomate, Knollensellerie, Kohlrabi, Salate)

ü Avocado, Heidelbeeren, Oliven

ü Rosinen, Nüsse (außer Erdnüsse), Samen, Sprossen

ü Gesäuerte Milchprodukte, Frischkäse, Käse mit mind. 50 % Fett, Sahne, Eigelb

ü Obstessig, Apfelessig, Stevia, rohes Fleisch, Räucherfleisch und -fisch, luftgetrocknete Wurstwaren

üWasser, Kräutertee, klarer Schnaps

Eiweiß

ü Obst mit viel Fruchtsäure (z. B. Zwetschgen, Birnen, saure Äpfel, Quitten)

ü Gegarte Tomaten

ü Milch, Käse bis 50 % Fett, Sojaprodukte, Tofu

ü Eier, Balsamico-Essig

ü Gegartes Fleisch, gegarter Fisch und Meeresfrüchte

ü Obstsäfte

ü Wein, Sekt

Immer getrennt genießen

Gern kombinieren

Gern kombinieren

Pro Tag 1190 kcal

Tag 1

MORGENS

Beeren-Quark

200 g Magerquark, 1 EL geh. Mandeln, 50 g Heidelbeeren

Ca. 260 kcal

MITTAGS

Rucola-Risotto

80 g Kirschtomaten halbieren. 2 Stiele Basilikum in Streifen schneiden. 1 EL Essig, Salz, Pfeffer, Zucker und 1 EL Olivenöl mischen. 2 schwarze Oliven in Scheiben schneiden. Alles vermengen. 1 Zwiebel würfeln. In 1 TL Butter glasig andünsten. 40 g Risotto-Reis mit anschwitzen. 125 ml Gemüsebrühe zugießen, unter Rühren 30–35 Minuten garen. 1 TL Pinienkerne rösten. 1 EL Schlagsahne, 30 g Rucola zum Risotto geben. Mit Pinienkernen und 10 g Parmesanhobeln bestreuen. Tomatensalat dazu reichen und alles servieren.

Ca. 400 kcal

SNACK

Käse-Waffeln

2 Reiswaffeln, 2 EL Frischkäse

Ca. 200 kcal

ABENDS

Puten-Ragout

1 Paprika halbieren, entkernen. Mit 200 g Putenfilet, ½ Zwiebel würfeln. Alles in 1 TL Öl anbraten, würzen. 100 ml Gemüsebrühe, 1 EL Sahne zugießen, ca. 10 Minuten köcheln.

Ca. 330 kcal

Tag 2

MORGENS

Grünes Sandwich

2 Scheiben Vollkorn-Knäckebrot, ½ Avocado i