UNSERE CHEFREDAKTION UND UNSERE PUBLIKATIONEN

5 min lesen

Neben dem aktien Magazin geben wir derzeit noch 6 weitere Börsendienste und die Trader-Zeitung heraus. Alle Inhalte sind gebündelt in der aktien Flatrate für 49 € pro Monat erhältlich.

Die Trader-Zeitung berichtet täglich um 18 Uhr über alle relevanten Entwicklungen, die Trader im Blick haben müssen! Aktienresearch ist die Basis für außergewöhnliche Börsengewinne.

Highlights in der Trader-Zeitung sind zum einen unser universelles Ordnungssystem, um die führenden Wachstumsaktien der USA systematisch zu tracken. Zum anderen lieben unsere Leser die tägliche Berichterstattung über Pivotal Points, die sich der Frage widmet, bei welchen Aktien es zu Neubewertungs-Rallys kommen kann.

Pivotal Points sind Schlüsselpunkte, die auf bedeutsame Firmennachrichten zurückzuführen sind und die den Startpunkt größerer Rallybewegungen markieren können. Nämlich dann, wenn neue Produkte oder neue Geschäftskonzepte die bestehenden Kapitalmarkterwartungen für die kommenden Jahre pulverisieren.

Pivotal Points werden meist von Quartalszahlen gebildet. Unser Template findet Aktien, die ein Gap-Up > 6 % in den letzten 10 Tagen gebildet haben. Zudem muss das Volumen mindestens 50 % über dem 100-Tage-Volumen-GD liegen. Unsere Redaktion bespricht täglich die neuesten Screening-Ergebnisse.

Simon Betschinger
Trendfollowing Bei diesen Aktien spielt die Musik

• TrendFollowing ist unser Börsendienst, der jeden Freitag über die Aktien berichtet, bei denen gerade die Musik spielt, bei denen etwas los ist, bei denen man genau jetzt richtig positioniert ist.

• Der Börsendienst erscheint jeden Mittwoch um 12 Uhr als digitale PDF-Ausgabe. Der Elite-Dienst! Jede Woche präsentieren wir die größten Chancen, die der Aktienmarkt gerade bietet.

• Haupthemen: Zukunftstrends, Wall-Street-Elite, Kursmomentum und Branchentrends!

• Wir investieren in die Künstliche-Intelligenz-Revolution mit einem 100.000 € Realgeld-Musterdepot. Update Dezember 2023: Unser KI-Echtgeld-Depot hat seit März um fast 50 % zugelegt. Die Künstliche-Intelligenz-Revolution hinterlässt auch an der Börse ihre Spuren.

Stephan Bank ist der verantwortliche Chefredakteur für Trendfollowing

Dieser Artikel ist erschienen in...