TRADERFOX REALGELD-DEPOT

2 min lesen

TraderFox-Realgeld-Depot

Wir investieren Firmengelder nach unserer eigenen Investmentphilosophie! Gekauft werden Qualitätsaktien oder Technologieführer mit dem Ziel, diese über längere Zeit zu halten. Jeden Monat zahlen wir weitere 5.000 € auf unser Depotkonto ein!

Foto: Gorodenkoff- stock.adobe.com

Wir stocken unsere Position in Oracle auf und platzieren am Montag folgende Order:

Kauf 100 Oracle (WKN 871460) mit Limit 130 USD an der NYSE | Order gültig bis zum 22.03.2024

Oracle ist unserer Einschätzung nach einer der großen Gewinner der zweiten Phase der Künstliche Intelligenz-Revolution. Über die Cloud-Infrastruktur von Oracle erhalten Firmen Zugriff auf die neueste NVIDIA-Technologie.

Zudem ist die Verstrickung zwischen NVIDIA und Oracle tiefgehender als gedacht. NVIDIA nutzt für die eigene Cloud-Lösung „DGX Cloud“ offenbar die Cloud-Kompetenz von Oracle.

Als großer Wachstumstreiber für Oracle dürfte sich in den kommenden Jahren die Digitalisierung des Gesundheitswesens entpuppen. Die Tochter Cerner ist führender Anbieter für Softwarelösungen im Gesundheitswesen. Sämtliche Datensätze wurden nun in die Oracle-Cloud gebracht, und damit ist der Weg frei für die KI-gestützte Auswertung von Patientendaten.

Larry Ellison nannte als Anwendungsbeispiel, dass Künstliche Intelligenz in Zukunft die Arztbriefe mit den Krankheitsberichten der Patienten schreiben kann. Das könnte im Krankenhaussektor für enorme Produktivitätssteigerungen sorgen, weil Ärzte momentan zeitlich sehr stark mit Bürokratie belastet sind.

Vermögensübersicht unseres Realgeld-Depots bei S Broker

Depotstart am 07.12.2015 mit 50.000 €

DAX-Stand zum Depotstart: 10.867 Punkte

EUR/USD-Stand zum Depotstart: 1,08

Gewinn unseres Depots: 296.177,82 €

Hinweis zur Depotübersicht: Die Performance der einzelnen Positionen berücksichtigt Dividenden!

Auswertungen zum Realgeld-Depot

Gratis registrieren auf https://portfolio.traderfox.com/

Dividendenzahlungen

Unsere Depotwerte lösen einen schönen Strom an Dividendenzahlungen aus. Die meisten Dividenden erhalten wir im Mai und Juni. Die akkumulierte Darstellung der Dividendeneinnahmen aus dem Portfolio-Tool zeigt, dass unsere Dividendenerträge exponentiell wachsen. In vier oder fünf Jahren werden wir jährlich ein attraktives passives Einkommen erhalten. Wir investieren nicht gezielt in Dividendena

Dieser Artikel ist erschienen in...