In jedem Sturm standhaft

2 min lesen

In dieser Rubrik erklären die Coaches der Women’s Health CAMPs, worauf es bei Trainingsmethoden, Tools und Workouts ankommt. Heute: das Achtsamkeitstraining

ASK THE COACH

Beim Achtsamkeitstraining wird die Aufmerksamkeit bewusst auf den gegenwärtigen Moment gerichtet, ohne diesen zu bewerten. Es geht um Mind-Fitness, um unsere mentale Kraft.

Welchen Effekt hat das Achtsamkeitstraining?

Durch regelmäßige Praxis können wir Stress reduzieren, unsere Konzentration verbessern, unsere emotionale Resilienz stärken und das Wohlbefinden insgesamt steigern.

Geht es um Meditation?

Meditation ist eine Übung aus dem Achtsamkeitstraining. Dessen Ziel ist, Achtsamkeit nicht nur während der Meditationsübungen zu kultivieren, sondern sie in den Alltag zu integrieren. Das kann bedeuten, achtsam zu essen oder achtsam zu kommunizieren.

Wie werde ich achtsamer?

Einige Menschen finden Yoga als eine Form der Meditation in Bewegung hilfreich. Andere konzentrieren sich gerne auf ihre Atmung. Der Schlüssel ist, bewusst präsent zu sein und die Aufmerksamkeit auf den gegenwärtigen Moment zu lenken.

Hast du einen Favoriten?

Die Atemübung. Der Atem beruhigt sofort die Nerven und schafft Klarheit im Kopf sowie im Geist. Ein Beispiel ist die tiefe Bauchatmung, versuche doppelt so lange auszuatmen. Atme also in 4 Zügen ein, in 8 aus.

Und wie oft übe ich?

Am besten jeden Tag, am Anfang genügen 5 Minuten. Je häufiger du es praktizierst, desto stärker wird es in dein Unterbewusstsein integriert und beeinflusst so dein bewusstes Denken und Handeln. Ohne echte Überzeugung wird Achtsamkeit nur zu einer leeren Floskel.

Gibt es weitere Fails?

Ein häufiger Fehler beim Achtsamkeitstraining besteht darin, sich selbst zu beurteilen oder zu verurteilen, wenn die Gedanken abschweifen oder man sich nicht sofort entspannt fühlt. Es ist wichtig, sich bewusst zu sein, dass der Geist von Natur aus wandert und dass dies ein normaler Teil der Erfahrung ist.

MACH URLAUB MIT WOMEN’S HEALTH!

Foto: LISA LEWIN

Du möch

Dieser Artikel ist erschienen in...

Ähnliche Artikel

Ähnliche Artikel