Auber-genial

2 min lesen

Die lila Schale ist vollgepackt mit Antioxidantien, während das Fleisch reich an Vitamin B1 und B6 ist – was will man mehr?

4 X ANDERS

GEDÄCHTNISBOOST

Curry mit Benefit fürs Gehirn: Das Antioxidans Nasunin unterstützt die kognitiven Funktionen.

ZUTATEN

4 EL Speisestärke + 1 TL 5-Gewürze-Pulver
+ 1 Prise Salz + 2 Auberginen, längs geviertelt + 2 EL Olivenöl + 1 Zwiebel, gewürfelt + 2 Karotten, gewürfelt + ½ Selleriekopf, gehackt + 1 Knoblauchzehe, gehackt + 2 TL Currypulver + 1 TL Garam Masala + 500 ml Gemüsebrühe

ZUBEREITUNG

2 EL Speisestärke, 5-Gewürze-Pulver und Salz mischen, Auberginen damit panieren. Mit 1 EL Öl in der Pfanne knusprig anbraten. Zwiebel, Karotten, Sellerie und Knoblauch mit restlichem Öl anbraten. Gewürze dazugeben, mit Brühe aufgießen und köcheln lassen, bis sie um die Hälfte reduziert ist. Soße pürieren, Speisestärke unterrühren und mit den Auberginen servieren.

Ergibt 2 Portionen, pro Portion: 365 Kalorien, 7 g Eiweiß, 23 g Kohlenhydrate, 19 g Fett

BLUTZUCKERAUSGLEICHEND

Auberginen stecken voller Ballaststoffe, die dunkle Schokolade sorgt für eine zusätzliche Dosis Antioxidantien.

ZUTATEN

Etwas Olivenöl + 400 g Aubergine, geschält und gewürfelt + 340 g Zartbitterschokolade 70 % + 250 g Zucker + 1 TL Honig + 140 g ungesüßtes Kakaopulver (plus etwas mehr zum Bestäuben) + 170 g Mandelmehl + 2 EL Weizenmehl + 2 TL Backpulver + 3 Eier + 1 Prise Salz + 1 EL Pinienkerne, geröstet

ZUBEREITUNG

Ofen auf 180 Grad vorheizen. Backform mit Öl einpinseln und mit Backpapier auslegen. Auberginenwürfel 20 Minuten über Dampf garen, bevor sie zusammen mit der Schokolade in den Mixer kommen. Pürieren, bis die Schokolade geschmolzen und die Masse glatt ist. Die Mischung nun abkühlen lassen. Zucker, Honig, Kakaopulver, Mandelmehl, Weizenmehl, Backpulver, Eier und Salz dazugeben und gut durchmischen. Teig in die Backform geben, bis er etwa bis zur Hälfte der Seiten reicht. Für ungefähr 45 Minuten backen, bis eine aufgebrochene Kruste entsteht. Aus dem Ofen nehmen und mit gerösteten Pinienkernen bestreuen.

Ergibt 8 Portionen, pro Portion: 570 Kalorien, 13 g Eiweiß, 58 g Kohlenhydrate, 33 g Fett

Fotos: MICHAEL HEDGE; Food-Styling: MATTHEW FORD
MUSKELBILDEND

Auberginen verleihen den oft saharatrockenen Falafeln eine tolle Cremigkeit. Diese hier sind dazu noch mit eisenhaltigem Kreuzkümmel gespickt.

ZUTATEN

1 Aubergine, halbiert + 2 EL Olivenöl + Salz + ½ EL Kreuzkümmel + ½ EL gemahlener Koriander + 225 g Kichererbsen aus der Dose + 3 Knoblauchzehen, gehackt + je 4 Zweige Minze und Petersilie, gehackt + 7

Dieser Artikel ist erschienen in...

Ähnliche Artikel

Ähnliche Artikel