OUTDOOR ORDNUNG

2 min lesen

Gartengeräte haben oft die unangenehme Angewohnheit, überall herumzuliegen und Unordnung zu verursachen. Mit unseren Tipps beseitigen Sie das Chaos und verstauen Schaufeln, Besen, Erde und Gartenpolster auf smarte Weise

TEXT NINA BEMMANN

Im kleinen Häuschen lagern Eimer und Blumentöpfe

Geräteschuppen

Klappe auf für mehr Stauraum KLEIN, ABER FEIN Kasten „Nämmarö“, Akazienholz, ca. 70 €, ikea.de

Damit der Garten zur Ruheoase wird, ist es von Bedeutung, Ordnung zu halten und die notwendigen Gartengeräte richtig zu verstauen. Wenn Sie über genügend Platz verfügen, ist ein geschlossener Extra-Raum eine praktische Lösung, um alle Utensilien gebündelt und organisiert vor der Witterung geschützt zu lagern.

Gartenschrank

HOLZHAUS Gartenschrank „Savoca“, Akazie, ca. 1.100 €, beliani.de

Der kleine Bruder des Gartenhäuschens ist weitaus mehr als nur ein Aufbewahrungsort für Werkzeuge und Geräte. Er ist ein wertvolles Organisationstalent, das es ermöglicht, den Terrassenbereich hinter verschlossenen Türen sauber und aufgeräumt zu halten. Indem er verschiedene Fächer, Regale und Haken bietet, ermöglicht er eine geordnete Aufbewahrung von Werkzeugen, Handschuhen, Samen und vielem mehr. Durch die Verwendung von robusten Materialien und wetterfesten Beschichtungen werden die darin aufbewahrten Gegenstände auf kleinem Raum vor Korrosion, Verwitterung und vorzeitiger Abnutzung geschützt.

Truhenbank

ALLES AM PLATZ Gartenschrank „Thomas“, ca. 448 €, loberon.de

Multifunktionale Aufbewahrungsboxen, die gleichzeitig als zusätzliche Sitzgelegenheit oder Ablagefläche dienen, sind gerade auf kleinen Balkonen äußerst praktisch, um den vorhandenen Platz effizient zu nutzen. So verschwinden Gartenpolster, Übertöpfe oder Laternen bei Nichtgebrauch ruckzuck unter der Sitzfläche ohne zusätzliche Möbelstücke zu beanspruchen. Passende Sitzpolster erhöhen den Komfort.

Regale, Körbe, Boxen

GANZ SCHÖN ANGEPASST Individualisierbares Mikrohaus, Preis auf Anfrage, gartana.de

Ein großzügig gestaltetes Gartenhäuschen ist ein wertvoller Raum, der nicht nur als Aufbewahrungsort dient, sondern auch als Rückzugsort außerhalb des Hauses genutzt werden kann. Um das Beste aus ihm herauszuholen, ist eine effiziente Organisation umso wichtiger. Nehmen Sie sich vor der Planung etwas Zeit, um den verfügbaren Platz zu analysieren. Eine Bestandsaufnahme aller Utensilien hilft, ein besseres Verständnis für den Stauraumbedarf zu bekommen. Planen Sie die Platzierung von Regalen, Körben und Boxen entsprechend der Zugänglichkeit und Nutzungshäufigkeit. Robuste Regale mit einstellbaren B�

Dieser Artikel ist erschienen in...

Ähnliche Artikel

Ähnliche Artikel