Feeling good!

9 min lesen

Kaschmir ist nur was für den Winter? Von wegen! Mit der superflauschigen Wolle stricken wir jetzt auch zeitlose Sommermode für Stadt und Strand

PROFIS

Modern

Einfach reinschlüpfen und wohlfühlen: Ein schlichtes Slipdress ist immer eine gute Idee.

Ärmelloses Kleid

300 / 300 / 350 / 350 g Garn in Rosa (10 %Polyamid, 10 %Kaschmir, 80 % Schurwolle, LL = 320 m/50 g), z. B. Lana Grossa Cashmere fine

• 150 / 150 / 200 / 200 g Garn in Pastellrosa (100 % Schurwolle, LL = 400 m/50 g), z. B. Cool Wool Lace

• Rundstricknadeln, 5 mm, 5,5 mm und 6 mm

• Maschenmarkierer

• Kontrastgarn

34–36 / 38–40 / 42–44 / 46–48. Die Angaben stehen getrennt durch Schrägstriche. Ist nur eine Angabe gemacht, gilt sie für alle Größen.

Glatt rechts: In Hin-R rechte M, in Rück-R linke Mstricken. In Rd stets rechte Mstricken.

Halbpatent in Rd: 1. Rd: *1 Mrechts, 1Mmit U wie zum Linksstricken abheben, ab * stets wiederholen. 2. Rd: *1 Mrechts, 1Mmit dem U links zusammenstricken, ab * stets wiederholen.

Die 1.–2. Rd stets wiederholen.

21 Mund 32 R glatt rechts mit Nadel 5 mm doppelfädig = 10 x 10 cm

1. Das Kleid von unten nach oben in Rd stricken, an den Armausschnitten teilen und Rücken- und Vorderteil separat fertigstellen. Wenn nichts anderes beschrieben steht, wird doppelfädig mit je einem Faden beider Garne gearbeitet.

Tipp: aus dem Kontrastgarn 2 Fäden von ca. 12 cm Länge abschneiden und jeweils zu einem Fadenring verknoten. Die beiden Ringe dienen als Markierer, die sich von den übrigen Maschenmarkierern deutlich unterscheiden.

2. Zu Beginn 260 / 268 / 276 / 284 Mitalienisch mit einem Faden Cool Wool Lace mit Nadel 5,5 mm anschlagen und 4 Übergangsreihen stricken. Dann einen Faden Cashmere fine dazunehmen, zu Nadel 6 mm wechseln, die Mzur Rd schließen und im Halbpatent mit je einem Faden beider Garne weiterarbeiten. Der Rd-Anfang liegt in der hinteren Mitte. In einer Höhe von 5 cm zu Nadel 5 mm wechseln.

1. Rd: 73 / 75 / 77 / 79 Mrechts, 2Mrechts zusammenstricken, 1 U, einen Fadenring einhängen, 1Mrechts, 1 U, 1 Überzug, 105 / 109 / 113 / 117 Mrechts, 2Mrechts zusammenstricken, 1 U, einen Fadenring einhängen, 1Mrechts, 1 U, 1 Überzug, 72 / 74 / 76 / 78 M rechts stricken.

2. Rd: Alle Mrechts stricken.

3. Rd: *Bis 2Mvor dem Fadenring rechts, 2Mrechts zusammenstricken, 1 U, den Fadenring auf die rechte Nadel heben, 1Mrechts, 1 U, 1 Überzug, ab * noch 1x wiederholen, die übrigen Mrechts.

4. Rd: Alle Mrechts stricken. Die 3. und 4. Rd stets wiederholen, dabei gleichzeitig die Rd wie folgt arbeiten:

9. Rd: *2 Mrechts zusammenstricken, 1 U, ab * noch 31 x / 32 x / 33 x / 34 x wiederholen, 9Mrechts, 2M rechts zusammenstricken, 1 U, 1M rechts, 1 U, 1 Überzug, 8Mrechts, *2 Mrechts zusammenstricken, 1 U, ab * noch 43 x / 45 x / 47 x / 4