Immer auf dem Sprung

6 min lesen

Raus aus der Komfortzone, rein ins Abenteuer! Denn Trips, die dich an deine physischen und mentalen Grenzen bringen, belohnen dich mit Glückshormonen und Hochgefühlen. Wir stellen die 24 besten Challenges weltweit vor

Text: DOMINIC BLISS, TOBIAS HATJE

Schwerpunkt Abenteuer

ABENTEUER-LEGENDE Trip für Einsteiger Tour für Sportliche Reise für Erfahrene
Foto: COLIN HENDERSON

Hindernis-Läufe in Deutschland

Eisbäder, Schlammschlachten, Drahtseile, Kletterseile, Monkey-Bars: Für sich gesehen scheinen die Hindernisse bei den Tough-Mudder-Rennen gar nicht so schlimm zu sein. Doch bei den Rennen über 5 bis 15 Kilometer mit 13 bis 30 Hindernissen wird schnell klar, warum dort Teamwork der Schlüssel zum Erfolg ist. Am 26./27. August findet das Rennen in Berlin-Brandenburg statt, die Serie gastiert auch in Kanada, USA und Großbritannien. WWW.TOUGHMUDDER.DE

Swimrun-WM in Schweden

Die Geschichte dieses Sports begann mit einer Wette zwischen einigen schwedischen Freunden, die eine Schären-Kneipentour ohne Boote machen wollten. Kneipen gibt es dabei heute nicht mehr, im Ziel hat man sich aber einen Drink verdient. Bei einem Swimrun-Race wird im Wechsel gelaufen und geschwommen, die Gesamtstrecke hat 7 bis 75 Kilometer.

Das Highlight ist die WM am 4. September: der Ötillö Swimrun, natürlich in Schweden. WWW.OTILLOSWIMRUN.COM

Trekking-Event in Skandinavien

Die Fjällräven Classics sind ein Trekking-Event der besonderen Art: Ob allein oder mit Freunden, man ist dort stets gemeinsam statt einsam unterwegs. Bei dem Klassiker geht es Mitte August mit bis zu 2000 Gleichgesinnten durch schwedische Natur vom Kebnekaise nach Abisko. Jeder bestimmt sein Tempo selbst, manche laufen die 101 Kilometer in nur 18 Stunden, andere erwandern sich die Strecke über 4 Tage. Das Event gibt es noch in weiteren 5 Ländern. WWW.CLASSIC.FJALLRAVEN.COM

Surf-Paradies vor Schottland

Tiree gilt als „Hawaii des Nordens“. An die weißen Sandstrände dieser winzigen, zu den Inneren Hebriden gehörenden Insel vor der Nordwestküste Schottlands rollen stets surfbare Wellen, egal aus welcher Richtung der Swell kommt. Tiree bietet die meisten Sonnenstunden in Großbritannien. Die Surfschule Blackhouse Watersports kennt alle Spots, hilft Novizen, erste Wellen zu surfen. WWW.BLACKHOUSE-WATERSPORTS.CO.UK

Downhill-Trail in den USA

Eine Legende ist der Slickrock Trail. Dieser 17 Kilometer lange Rundkurs durch eine Mondlandschaft in der Nähe von Moab/ Utah genießt in der Mountainbike-Szene förmlich Kultstatus. Die rötlichen Sandsteinfelsen formen einen bizarren Trail mit zahlreichen kurzen, steilen Anstiegen und Abfahrten, die Mut und viel fahrerisches Können erfordern.

Dieser Artikel ist erschienen in...

Ähnliche Artikel

Ähnliche Artikel