KÜRBIS One Pots

4 min lesen

Für diese wärmenden Herbstgerichte braucht ihr nur den Mixtopf und Kürbis frisch vom Feld. Gutes kann so einfach sein …

Rezepte: Lukas Lotzing | Fotos & Styling: Tina Bumann

Cremiges Kürbiscurry mit Reis

Cremiges Kürbiscurry mit Reis Rezept siehe Seite 13
Fotos: Archiv (1); depositphotos.de / kovalelena (1) | Illustration: Getty Images/iStock/Getty Images Plus/Silvia Kienesberger (1); Getty Images/iStock/Getty Images Plus/aydinynr (1)

PRO PORTION: 613 KCAL | 12 G E | 28 G F | 77 G KH ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN

❺ 1 Schalotte, halbiert

❺ 2 Knoblauchzehen

❺ 20 g Öl

❺ 4 TL gelbe Currypaste

❺ 200 g Wasser

❺ 400 g Kokosmilch (Dose)

❺ 800 g Hokkaidokürbis, in Würfeln

❺ 200 g Kartoffeln, in Würfeln

❺ 1 rote Paprikaschote, in Würfeln

❺ 250 g Basmatireis

❺ Salz

❺ Koriander zum Garnieren

1| Die Schalotte mit dem Knoblauch in den Ω geben, 5 Sek. | Stufe 5 zerkleinern und mit dem π nach unten schieben. Öl sowie Currypaste zufügen und ohne Messbecher 2 Min. | 120°C | Stufe 1 dünsten.

2| Wasser mit Kokosmilch zufügen und 5 Min. | 100°C | Stufe 1 aufkochen. Kürbis, Kartoffeln sowie Paprika zugeben, ohne Messbecher 25 Min. | 95°C | ∆ | Stufe 1 garen, dabei den Spritzschutz aufsetzen. Inzwischen den Reis in einem Topf nach Packungsangabe garen.

3| Das Kürbiscurry mit Reis anrichten und mit etwas Koriander bestreut servieren.

> TIPP Currypaste könnt ihr in nur 10 Minuten selbst machen. Das Rezept findet ihr unter www. zaubertopf-club.de

00 35 std : min

Kürbis-Hackfleisch- „Pfanne“ mit Feta

Kürbis-Hackfleisch-„Pfanne“ mit Feta Rezept siehe Seite 14

PRO PORTION: 620 KCAL | 36 G E | 37 G F | 40 G KH ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN

❺ Blättchen von 6 Stielen Petersilie
zzgl. etwas zum Garnieren

❺ 500 g Wasser

❺ 1 TL Gemüse-Gewürzpaste

❺ 1000 g Hokkaidokürbis, in Würfeln

❺ Salz

❺ Pfeffer

❺ 1 Zwiebel, halbiert

❺ 2 Knoblauchzehen

❺ 20 g Öl

❺ 500 g gemischtes Hackfleisch

❺ 500 g passierte Tomaten

❺ 1 TL gemahlener Kreuzkümmel

❺ 1 TL edelsüßes Paprikapulver

❺ 200 g Feta, zerbröselt

1| Die Petersilie in den Ω geben und 3 Sek. | Stufe 8 zerkleinern. Umfüllen und beiseitestellen.

2| Wasser und Gewürzpaste in den Ω geben. Den Kürbis im Varoma® verteilen und mit ½ TL Salz sowie 3 Prisen Pfeffer würzen. Den Varoma® verschlossen aufsetzen und 25 Min. | Varoma® | Stufe 2 garen.

3| Den Varoma® abnehmen und beiseitestellen. Den Ω leeren, dabei 150 g Garflüssigkeit auffangen.

4| Die Zwiebel mit dem Knoblauch in den Ω geben, 5 Sek. | Stufe 5 zerkleinern und mit dem π nach unten schieben. Das Öl zufügen und ohne Messbecher 2 Min. | 120°C | Stufe 1 andünsten.

5| Das Hackfleisch zugeben und alles ohne Messbecher 5 Min. | 120°C | ∆ | ∑ andünsten. Garflüssigkeit, passierte Tomaten, zerkleinerte Petersilie,

Dieser Artikel ist erschienen in...

Ähnliche Artikel

Ähnliche Artikel