Basics, die wir lieben

1 min lesen

MINISERIE

Der Thermomix® rührt den Feta superschnell extracremig. In Kombination mit Gewürzen, Kräutern und Gemüse kommt er zur Grillsaison immer gut an.

DIESES MAL: FETA-CREME

Paprika-Feta-Creme

Fotos: Anna Gieseler (1); www.stockfood.de/Addictive Stock (1); /Gräfe & Unzer Verlag/Thorsten Suedfels (1); /Immediate Media/Good food (1)

Für 550 g: 30 g Walnüsse in den Ω geben und 5 Sek. | Stufe 5 zerkleinern. 1 rote Paprikaschote in Stücken zufügen und 4 Sek. | Stufe 4 zerkleinern. Mit dem π nach unten schieben. 200 g Feta in Stücken, 200 g Frischkäse, ½ TL Salz, ½ TL rosenscharfes Paprikapulver sowie 2 Prisen Pfeffer zugeben und 5 Sek. | Stufe 5 verrühren. Dip umfüllen und servieren.

> VERWENDUNG Perfekt als Dip für Gemüse oder Creme zu Pellkartoffeln. Zusammen mit einem Salat und auf frisches Baguette gestrichen, könnt ihr den Dip als Vorspeise servieren. Bestreicht auch Wraps mit der Creme, ehe ihr sie befüllt und aufrollt.

Feta-Creme mit Rösttomaten

Für 550 g: Backofen auf 180 °C Ober-/ Unterhitze vorheizen. 200 g Feta, 150 g Kirschtomaten sowie 4 Knoblauchzehen nebeneinander in eine Auflaufform geben und im heißen Ofen 30 Min. backen. Nadeln von 2 Zweigen Rosmarin in den Ω geben, 5 Sek. | Stufe 7 zerkleinern, mit dem π nach unten schieben. 200 g Schmand, 1 Spritzer Zitronensaft, ½ TL Salz, 2 Prisen Pfeffer, Feta sowie Knoblauch zufügen und 8 Sek. | Stufe 7 zerkleinern. Den Dip umfüllen, mit den gerösteten Tomaten und etwas Rosmarin garniert servieren.

> VERWENDUNG Als Brotbelag, zu gegartem Fisch und als Dip.

Basilikum-Feta-Creme

Für 550 g: 30 g Basilikumblättchen mit 2 Knoblauchzehen in den Ω geben und 5 Sek. | Stufe 8 zerkleinern. Alles mit dem π nach unten sc

Dieser Artikel ist erschienen in...

Ähnliche Artikel

Ähnliche Artikel