Quick Lunch

3 min lesen

Serviert unkomplizierte Gerichte zum Mittag, die bei heißen Temperaturen herrlich leicht gemixt sind

Rezepte: Vera Schubert Fotos & Styling: Kathrin Knoll

EXPRESSKÜCHE

Schneller Käsesalat

15 MINUTEN

PRO PORTION: 531 KCAL | 27 G E | 40 G F | 18 G KH ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

★ 3 Frühlingszwiebeln

★ 150 g Light-Mayonnaise

★ 40 g Gewürzgurken zzgl. 1 EL Gurkenwasser

★ 1 TL Gartenkräuter (TK)

★ 1 Prise Salz

★ 2 Prisen Pfeffer

★ 300 g Gouda oder Emmentaler, in Würfeln

★ 2 rote Paprika, in Würfeln

★ 285 g Mais (Dose), abgetropft

1| Für das Dressing den weißen Teil der Frühlingszwiebeln in Stücken in den Ω geben und 3 Sek. | Stufe 8 zerkleinern. Mit dem π nach unten schieben. Den grünen Teil der Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden und beiseitestellen. Mayonnaise, Gewürzgurken, Gurkenwasser, Kräuter, Salz sowie Pfeffer in den Ω geben und 15 Sek. | Stufe 3 vermengen.

2| Käse, Paprika und Mais in eine Schüssel geben und mit der Remoulade vermengen. Den Käsesalat mit den Frühlingszwiebelringen garnieren und servieren.

Pfannkuchen ohne Milch mit Mineralwasser

15 MINUTEN

PRO PORTION: 322 KCAL | 13 G E | 9 G F | 48 G KH ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN

★ 4 Eier

★ 400 g Mineralwasser mit Kohlensäure

★ 250 g Weizenmehl Type 405

★ ¼ TL Salz

★ Butterschmalz zum Ausbacken, alternativ Sonnenblumenöl

1| Die Eier in den Ω geben und 30 Sek. | Stufe 4 verquirlen. Mineralwasser, Mehl sowie Salz zufügen und alles 20 Sek. | Stufe 4 vermengen.

2| Etwas Butterschmalz in zwei beschichteten Pfannen erhitzen. Portionsweise eine kleine Kelle Teig hineingeben, schwenken und von beiden Seiten ca. 1–2 Min. goldbraun ausbacken. Mit dem restlichen Teig ebenso verfahren und zwischendurch nach Bedarf mehr Butterschmalz hinzufügen. Pfannkuchen servieren.

> TIPP Die Klassiker schmecken mit Apfelmus und bestreut mit Zimtzucker oder aber mit etwas Käse gefüllt. Zum Meal Prepping könnt ihr den gesamten Teig ausbacken, die Pfannkuchen abkühlen lassen und im Kühlschrank bis zu drei Tage kühl lagern. Sie schmecken ganz einfach kalt oder mit Hackfleisch befüllt und im Ofen mit Käse überbacken.

IMMER GUT

Für unsere schnellen Pfannkuchen braucht ihr nur wenige Zutaten, die lange haltbar sind. Da diese Pfannkuchen keinen Zucker enthalten, könnt ihr sie nach Belieben süß oder herzhaft toppen oder befüllen.

EASY-PEASY

Ihr kennt es bestimmt: Bei hohen Temperaturen ist der Hunger meist nicht riesig und die Zubereitung sollte nicht ermüdend sein. Genau dafür kommen diese Rezepte gerade recht. Sie sind schnell gemixt und beschweren nicht. Außerdem schmecken sie auch kalt und eignen sich so fürs Picknick.

Cremige Zitronenpenne

15 MINUTEN

PRO PORTION: 720 KCAL | 18 G E | 33 G F | 92 G KH ZUTATEN FÜR 4 PERS

Dieser Artikel ist erschienen in...

Ähnliche Artikel

Ähnliche Artikel